Archiv-Anfrage: taliban

In Pakistan und überall: der Jihad richtet sich vor allem gegen Muslime! / All over the world: Jihad targets primarily Muslims / טרור: רוב קורבנות הג’יהאד – מוסלמים

דניאל דגן - Wieder haben Terroristen in Pakistan zugeschlagen. Angeblich, weil sie mit ihrem Jihad die muslimische Welt von westlicher Unterjochung befreien wollen... angeblich, weil sie für Menschenrechte kämpfen... angeblich, weil ihre Brüder und Schwestern unterdrückt werden... Noch denken viele Menschen im Westen, dass sich die Terrorwelle von Al Kaida, Taliban, Hamas, Hisbollah und ähnlichen Gruppen vor allem gegen Christen ...

Weiterlesen...

Sechs Anrainer schauen zu, wie NATO in Afghanistan blutet; wo bleibt die gute Nachbarschaft? / Afghanistan neighbors, it’s HIGH time to get involved; act NOW / אפגניסטן ושכנותיה: זמן לאיסטרטגיה חדשה

דניאל דגן - In Afghanistan geht alles schief. Das weiß jeder, der die Lage beobachtet. Vielleicht ist die Zeit reif für eine neue Strategie. Es stellt sich die Frage, was die unmittelbaren Nachbarn von der Lage halten. Und welche Rolle sie bei den militärischen Auseinandersetzungen spielen. Offen oder verdeckt. Vor allem wohl verdeckt.

Das Problem in Afghanistan ist die Gesinnung: ein Polizist tötete seine britischen Ausbilder… / Roadside bombs, Taliban sleepers – what a hell of a war! / השוטר האפגני הפנה את נשקו נגד החיילים שאימנו אותו

דניאל דגן - Großbritanien ist entsetzt. Fünf britische Soldaten wurden durch einen afghanischen Polizisten getötet, den sie selbst ausgebildet haben. Immer wieder fordern Politiker dazu auf, mehr afghanische Soldaten und Polizisten auszubilden, damit sie endlich für Sicherheit und Stabilität  sorgen. Doch das Problem ist nicht die Zahl der Polizisten. Das Problem ist eher ihre Gesinnung. Diese Berichte der britischen Zeitungen sprechen für sich.

Weiterlesen...

Afghanistan: Zahlungen an Taliban, um NATO Soldaten zu schonen / Times of London: „Italian secret service had made clandestine payments to the Taliban“; Rome: „Accusations offensive and rubbish“ / אפגניסטן: שוחד לטליבן כדי לקנות שקט

דניאל דגן - Immer mehr Kopfzerbrechen für US Präsident Barack Obama, der händeringend nach einer neuen Strategie in Afghanistan sucht. Italien soll in mehreren Regionen die Talibans bestochen haben, damit seine Soldaten nicht angegriffen werden. Diese Praxis wurde aber den Alliierten verschwiegen - und führte angeblich zu blutigen Attacken gegen Soldaten aus anderen Nationen. Rom dementiert vehement, dass Zahlungen von der politischen Führung angeordnet wurden. D...

Weiterlesen...

Anmelden