Archiv-Anfrage: tagelohner

Europa, Deine Flüchtlinge & Sklavenarbeiter: Beispiel Kalabrien / Guerra urbana… caos… „il ghetto che l’Italia non si può permettere“ – Romano Prodi / החומה האירופית אינה עוצרת את הפליטים מאפריקה

דניאל דגן - Die süditalienische Kleinstadt Rosarno war am Wochenende Schauplatz von heftigen, gewaltsamen Auseinandersetzungen zwischen Bewohnern und Polizisten einerseits und Flüchtlingen aus Afrika andererseits. Die Flüchtlinge, die meist illegal nach Italien einreisten, befürchten Abschiebung. Die Anwohner beklagen unerträgliche Zustände in ihrer Gemeinde und fühlen sich bedroht.

Anmelden