Archiv-Anfrage: ruckkehr-der-fluchtlinge

Verhandlungen zwischen Israel und der palästinensichen Autorität: Zeit gewinnen, bis die Forderung nach „Rückkehr der Flüchtlinge“ fallengelassen wird

Natürlich freue ich mich über die neue Runde der Gespräche zwischen Israel und der palästinensichen Autorität, die in wenigen Tagen in Washington beginnen soll. Wer kann schon gegen Dialog sein? Begegnungen unter Menschen bringen immer neue Erkenntnisse und zumindest die Hoffnung auf manche Chancen. <...

Weiterlesen...

Israel: Wahlzeit ist Profilierungszeit / Israeli election campaign got under way / לראות את ריח הבחירות

דניאל דגן - Wahlzeit ist Profilierungszeit. Es ist sehr wahrscheinlich, dass noch dieses Jahr - wie schon so oft in der Geschichte des Landes - vorgezogene Wahlen stattfinden. Für viele ist das eine willkommene Gelegenheit, bombastische, skurrile Äusserungen von sich zu geben. Jeder will Aufmerksamkeit auf sich ziehen. Jeder will in die Schlagzeilen kommen, um wahrgenommen zu werden. Das gilt auch für mehrere, ehemalige hohe Beamte und Generäle, die nun eine steile p...

Weiterlesen...

Obama wie Bush: Zauberwort Demokratie / „Arab Spring“ speech: US President forgot Arab AND Jewish refugees; he forgot ME!!! / אובמה שכח את הפליטים – יהודים וערבים; הוא שכח א ו ת י

דניאל דגן - Die gestrige Rede von US Präsident Barack Obama zur Situation in der arabischen Welt hat wieder unterstrichen: Amerika glaubt an Demokratie. Amerika glaubt an Selbstbestimmung. Amerika will einen Prozess begünstigen, bei dem diese westlichen Werte in aller Welt umgesetzt werden. Insofern steht Obama in einer Linie mit seinem Vorgänger George W. Bush. Auch der frühere US Präsident glaubte an die magische Wirkung der Demokratie. Auch er dachte, dass sie da...

Weiterlesen...

Baustelle Palästina: soll Israel der 23. arabische Staat werden? / Sharm el-Sheikh: a second round of peace talks / שיחות השלום מתחדשות: הזדמנות לדבר סוף סוף גם על הפליטים היהודיים מארצות ערב

דניאל דגן - Den nun endlich wieder aufgenommenen Dialog zwischen Israel und der palästinensischen Autorität feier ich nicht. Ich habe schon sehr viele solche Versuche erlebt. Ich bin nüchtern. Doch zugleich bin ich hoffnungsvoll. Es könnte - wie gesagt, es könnte, im Konjunktiv - eine neue Chance sein. Vorausgesetzt man kommt zu der Überzeugung, dass der Konflikt wirklich beendet werden muss. Für alle Zeiten.

Anmelden