Archiv-Anfrage: ritualmordlegende

Israel Kritik in Neues Deutschland: hart aber fair / Germany’s leading Socialist daily takes issue with Israel / גרמניה החדשה: העתון הסוציאליסטי ששפך ארס על ישראל מעניק במה לביקורת נוקבת אך הוגנת

דניאל דגן  - Als offizielles Organ der SED war "Neues Deutschland" viele Jahre eine notorische Bühne für Hasstiraden gegen Israel - angeblich im Namen des Sozialismus und des Fortschritts. Die einmalig, meist erfolgreiche Umsetzung von sozialistischen Prinzipien in Israel - die einzigartige Lebensform Kibbuz - fand praktisch keine Erwähnung, geschweige denn wohlwollende Würdigung oder Lob. Heute veröffentlicht die führende sozialistische Tageszeitung Deutschlands eine kontrover...

Weiterlesen...

Ritualmordlegende: schwedisches Außenministerium finanzierte die „Recherche“ des Journalisten von Aftonbladet mit / Stockholm Blood Libel: Swedish Foreign Ministry co-financed the scandalous „in-depth research“ against Israel

דניאל דגן - Die Krise zwischen Stockholm und Jerusalem verschärfte sich erheblich, nachdem auch Schwedens Ministerpräsident Fredrik Reinfeldt eine Verurteilung der Vorwürfe ablehnte, dass Israel angeblich Araber gezielt tötet, um ihre Organe für Transplantationen zu benutzen. Aus dem Blog des ehrgeizigen Außenministers Carl Bildt: "Today is the time... to push for a major Middle East ...

Weiterlesen...

Fauxpas in Stockholm, Empörung in Jerusalem: Schweden brüskiert die eigene mutige Botschafterin / Israeli-Swedish ties stained as Foreign Minister Carl Bildt is holding the rotating EU Presidency / עלילת הדם של הצהובון השוודי: שטוקהולם מתנערת מן השגרירה האמיצה בישראל

דניאל דגן - Die schwedische Regierung hat ihre Verurteilung eines Artikels zurückgenommen, in dem behauptet wurde, dass Araber von Israel gezielt getötet werden, um ihre Organe für Transplantationen zu benutzen. Zuvor hatte die Botschafterin Schwedens in Israel die Story von Aftonbladet als schockierend bezeichnet und sich offiziell von ihr distanziert.

Anmelden