Archiv-Anfrage: pipeline

Die arabische Welt ist stolz auf die Revolution; Der Westen hat Hoffnung; ABER… / Likes and dislikes of Arab turmoil period / המהפיכה הערבית ואנחנו

דניאל דגן - Zurecht ist man in weiten Teilen der arabischen Welt auf die arabische Revolution stolz. Die Araber zeigen überzeugend, dass auch sie Freiheit und Demokratie schätzen. Ähnliche Reaktionen gibt es vielfach auch im Westen. Man blickt mit großer Sympathie auf die Massen, die auf die Straße gehen und ihre Rechte so mutig und eindrucksvoll fordern. Sowohl in Arabien als auch in Europa und in den USA gibt es neue Hoffnung, dass die jahrhundertlange Konfrontati...

Weiterlesen...

Ägypten zwischen Euphorie und Ernüchterung: Anschlag auf Pipeline macht den Westen nachdenklicher / Egypt Turmoil: are SuMed Oil Pipeline & Suez Canal threatened? / פיצוץ צינור הנפט הביא לשינוי בעמדת המערב כלפי מצרים

Bis vor zwei Tagen herrschte Euphorie. In Washington und in einigen europäischen Hauptstädten hieß es, dass der Wechsel in Ägypten sofort stattfinden muss. Präsident Hosni Mubarak wurde gedrängt, sein Amt unverzüglich niederzulegen. Fast konnte man den Eindruck gewinnen, dass der Westen die Führung der Revolution übernimmt. Fast schien es so, dass EU Außenministerin Catherine Ashton beauftragt wird, nach Kairo zu fliegen und den Machtwechsel zu organisieren.

Familenunternehmen Cuba: Fidel und Raúl fühlen sich bestätigt / Cuba, Venezuela deploy submarine cable system / צינור נפט בקרקעית האוקינוס: קובה פועלת נגד המצור האמריקני

דניאל דגן - Das  Diktatoren-Paar Fidel und Raúl Castro ist zufrieden. Trotz anhaltender Blockade durch die USA kommen immer mehr Touristen auf die Karibik-Insel. In Cuba gibt es zwar nach wie vor viel Armut. Doch die Grundversorgung mit Lebensmitteln funktioniert. Aktivisten der Opposition sitzen meist im Gefängnis und gefährden kaum die Herrschaft der Castro-Dynastie.

Anmelden