Archiv-Anfrage: lappalie

Fall Annette Schavan: Plagiat ist geistiger Diebstahl; Es ist Zeit, Konsequenzen zu ziehen

Nun kam der längst fällige Rücktritt von Annette Schavan. Dieser Rücktritt hätte vermieden werden können, wenn die bisherige Bildungsministerin einsichtig wäre und zu ihrem schweren Fehler stehen würde. Das hat sie aber versäumt. Sie beharrt immer noch darauf, dass ihr Plagiat eigentlich kein akademisches und menschliches Vergehen war. Darum ist sie für Bundeskanzlerin Angela Merkel als Regierungsmitglied nicht mehr tragbar. Darum musste sie unbedingt gehen.

Anmelden