Archiv-Anfrage: kriegsfuhrung

Ist der Drohnenkrieg gerechtfertigt oder nicht? Letztlich eine Sache des Vertrauens

Der Drohnenkrieg ist ein zentrales Thema der internationalen Politik geworden. Es gibt kaum eine Art der Kriegsführung, die mehr Kritik hervorruft. Es gibt jedoch kaum eine Art der Kriegsführung, die sich so rasant entwickelt und verfeinert. Moralische und politische Bedenken der Gegner stoßen auf eine Wirklichkeit, bei der ausgerechnet ethische Argumente für den Einsatz von Drohnen sprechen. Diesen Widerspruch kann man kaum aufheben.

Cybersecurity GROß geschrieben – bitte auch im privaten Bereich / Cyber attacks pose a threat to every individual

Gestern habe ich über Krieg und Frieden geschrieben. Dabei habe ich auf die Gefahren hingewiesen, die von einem konventionellen oder gar atomaren Waffengang ausgehen. Der schlechte Zufall wollte, dass wenige Stunden später ein Freund von einer ganz anderen Art der Kriegsführung schwer betroffen wurde. Nämlich vom sogenannten Cyberwar. Daraufhin habe ich mich entschlossen, mit einigen Worten vor dieser modernen, aktuellen und überall vorhandenen Gefahr zu warnen. ...

Weiterlesen...

Chaos in Tunesien, Krieg in Libyen: Italien zahlt die Zeche / Boat People from Africa keep arriving in Italy / הפצצות בלוב; פליטים באיטליה

דניאל דגן - Instabilität in Tunesien und in anderen arabischen Ländern in Nordafrika. Krieg in Libyen. Welches Land in Europa spürt die Auswirkungen am stärksten? Italien. Noch bis vor wenigen Monaten haben arabische Regierungen selbst dafür gesorgt, den Strom von afrikanischen Flüchtlingen zu kontrollieren und wenigstens einzudämmen. Heute sind sie dazu kaum noch in der Lage. Im Falle von Libyen geht es noch weiter. Das Regime von Ghaddafi begünstigt sogar die F...

Weiterlesen...

Libyen: Der Westen springt für die arabische Liga ein… Der Westen bombt… / Where are the Arab forces? Why should The West do the dirty work? / מלחמה בלוב: הליגה הערבית מניחה למערב לעשות את העבודה המלוכלכת

דניאל דגן - Viele meiner arabischen Kollegen stellen heute den libyschen Diktator Muammar Gaddafi als Verrückten dar. In Wort und Bild, wie Sie auch hier sehen können. Mehrere arabische Politiker äussern sich sehr kritisch über Gaddafi und fordern vehement seinen Abgang. Sie beschimpfen den Mann, der bis vor kurzem ihr Partner in

Anmelden