Archiv-Anfrage: kevin-rudd

Weltgipfel bei Facebook: auch Bin Laden ist dabei! / Welcome to Facebook’s World Summit / פיסגה עולמית – בפייסבוק

דניאל דגן - Der australische Ministerpräsident Kevin Rudd entschuldigt sich hiermit offiziell: "Leider kann ich Sie nicht mehr als Freund bei Facebook haben". Grund dafür, erklärt er weiter, sind lediglich die strengen Regeln des sozialen Netzwerks. Nur 5000 Freunde sind für jeden Teilnehmer zugelassen. "Diese Zahl habe ich schon erreicht", so Rudd weiter, "doch Sie können sich gern als Fan registrieren lassen und meine Aktivitäten in Facebook verfolgen".

Haben Sie schon einen Koffer in The Outback? Australien will MIT IHNEN wachsen! / Kevin Rudd’s campaign for Big Australia leaves many Europeans weighing their options / אוסטרליה הגדולה – חזונו של קווין רוד

דניאל דגן - Wirtschaftskrise. Kriminalität. Für manche auch das Gefühl der Entfremdung im eigenen Land. Kevin Rudd weiß die Lösung: Australien! Der ehrgeizige Ministerpräsident will sein Land - sorry, seinen Kontinent - ganz neu gestalten. Die Bevölkerung soll bis 2050 auf 35 Millionen wachsen. Zurzeit gibt es knapp 22 Millionen Menschen, die sich Australier nennen. ...

Weiterlesen...

Anmelden