Archiv-Anfrage: katalonien

Spanien bald amputiert? Katalonien verlangt Selbstbestimmung / Right of self-determination: the case of Catalonia

Die Wirtschaftskrise in Spanien nimmt neue Züge an. Nun wird sie zu einer Krise der nationalen Identität. Das autonome Gebiet Katalonien, das relativ gut abschneidet, will den Finanzausgleich mit ärmeren Regionen nicht mehr hinnehmen und strebt die Unabhängigkeit an. Das löst Alarm in Madrid aus, wo einige Generäle bereits mit militärischer Intervention drohen. Das wiederum vereint alle Katalanen und

Anschlag in Frankfurt: Einzeltäter tötet im Namen von Allah / New terror tactic: simple shooting rather than complex attacks / טקטיקת טרור חדשה מקשה את מאמצי הסיכול: פיגועים של בודדים

דניאל דגן - Der gestrige Anschlag in Frankfurt galt US-Soldaten, die auf dem Weg zum Einsatz in Afghanistan waren. Dort sind Nato Streitkräfte von mehreren Staaten in einen blutigen Krieg verwickelt. Nach eigenem Verständnis kämpfen sie gegen Terror, der von Al Kaida und Taliban ausgeht. Doch manche muslimische Gläubige sehen es anders. Für sie bedeutet der Einsatz in der Ferne eine fortgesetzte, fremde Einmischung, Besatzung und Unterdrückung.

Recht auf Selbstbestimmung: Ja – wenn es UNS nicht betrifft / „España seguirá sin reconocer la independencia de Kosovo“: ¿Hipocresía? ¡No, no gracias!

דניאל דגן - Der internationale Gerichtshof in Den Haag hat beschlossen: die Unabhängigkeit des Kosovo von Serbien ist rechtens. Fünf EU Länder aber akzeptieren diese Entscheidung nicht und werden Kosovo nicht anerkennen. Es sind Spanien, Griechenland, Rumänien, die Slowakei und Zypern. Vor allem die Stellungnahme von Madrid ist problematisch. Der iberische Staat interveniert gerne ...

Weiterlesen...

Baskenland, Katalonien, Spanien… welches Land gewinnt heute (oder auch nicht) den Mundial? / ¿Habla usted español? „som una nació… volem decidir“ / מונדיאל: נבחרת קטלוניה (סליחה, ספרד) נאבקת על הגביע העולמי

דניאל דגן - Waren Sie gestern zufällig in Barcelona? Arme Besucher! Sie haben sich in dieser attraktiven Stadt kaum bewegen können! Über eine Million Menschen waren mit Ihnen auf den Straßen der katalanischen Hauptstadt, um für mehr Autonomie von der Zentralregierung in Madrid zu demonstrieren. Oder gar für völlige Unabhängigkeit für Katalonien, wie auf vielen Transparenten gefordert wurde. ...

Weiterlesen...

Anmelden