Archiv-Anfrage: juan-carlos

Despot Chávez: in Spanien lockt er mit Öl, aus Russland bekommt er noch mehr Waffen / „Hay otra Venezuela que no es la que venden aquí… Allá tú no puedes salir a la calle a las 10 de la noche porque te matan“ / הרודן הוגו צ’אבס מקבל נשק התקפי מרוסיה

דניאל דגן - Ein hemmungsloser Diktator, der sein eigenes Volk unterdrückt, bekommt noch mehr Waffen: Russland liefert hochmoderne Raketen an Venezuela. Das Geschäft wurde in Moskau vereinbart - und zwar kurz nachdem Chávez in Teheran ankündigte, dass er den Iran und sein Atomprogramm mit Nachdruck unterstützen wird. In Madrid hat sich die sozialistische Regierung von José Zapatero über moralische Bedenken hinweggesetzt und mit dem berüchtigten Diktator große Aufträge zur Ers...

Weiterlesen...

Gemeinsam mit Irans Präsident predigte Diktator Chávez Hass in Teheran – nun zelebriert ihn Filmdirektor Stone in Venedig: Et tu, Oliver? / ¿Por qué no te callas? Tirano Chávez / הרודן מוונצואלה על השטיח האדום בוונציה: סתום את הפה, סניור צ’אבס

דניאל דגן - Noch vor wenigen Stunden war Diktator Hugo Chávez im Iran. Gemeinsam mit Ahmadinedschad verteidigte er vehement das Atomprogramm Teherans und verbreitete Hass gegen den Westen, USA, Israel, Juden.. heute präsentiert er sich auf dem roten Teppich in Venedig - mit Oliver Stone, der ihn im Film als Held  der Massen schildert.

Venzuela leidet unter Chávez Diktatur… und bleibt dennoch Eldorado der Schönheit! / ¿Por qué no te callas? Señor Chávez; a pesar de Usted – ¡Caracas otra vez es la capital de la belleza!

דניאל דגן - Unter Hugo Rafael Chávez Frías verkommt das reiche Land Venzuela: Diktatur, Korruption, Aufrüstung, Drohungen, Flucht des Mittelstandes, Hass auf den Westen, auf Israel und auf Juden. Doch für einen Moment ist alles vergessen - die schönste Frau der Welt kommt wieder aus dem reizvollen leteinamerikanischen Land!

Anmelden