Archiv-Anfrage: il-fatto-quotidiano

Würdigung für einen konservativen Papst, der eine dramatische Erneuerung bewirkt

Ganz egal, ob man der katholischen Glaubensrichtung verbunden ist oder nicht. Ganz egal, welche religiöse Überzeugung man vertritt. Ganz egal, ob man die achtjährige Amtszeit von Bendikt XVI gut fand oder nicht. Dieser Papst verdient Respekt und Anerkennung. Mit seinem überraschenden Rücktritt hat er die Kirche auf einen Schlag viel moderner und lebensnah gemacht.

Anmelden