Archiv-Anfrage: friedensnobelpreis

Friedensnobelpreis hin oder her – chemische Waffen werden in Syrien weiterhin eingesetzt

Vor etwa einem halben Jahr hat die Organisation für das Verbot chemischer Waffen den Friedesnobelpreis bekommen. Damit wollte man die Vereinbarung würdigen, die die Großmächte USA und Russland mit Syrien getroffen haben. Diese lautete, dass alle chemischen Waffen in diesem arabischen Land der internationalen Kontrolle unterstellt und in absehbarer Zeit beseitigt ...

Weiterlesen...

Auch Nussknacker Kerry muss einsehen: von außen her kann man den Frieden nicht erzwingen

Die heutige Galerie enthält einen Teil meiner Antwort auf mehrfache Aufforderungen, die Chancen der Gespräche zwichen Arabern und Israelis zu bewerten, die zur Zeit unter der Ägide des amerikanischen Außenministers John Kerry stattfinden. Gleich am Anfang sehen Sie, wie Kerry eine harte Nuss zu knacken versucht. Nach Lage der Dinge wird ihm das nicht gelingen. Er kann zwar weiterhin einen "Prozess" anstoßen und für einen gewissen Zeitraum irgendwie am Leben halten. Ein Fri...

Weiterlesen...

Europa ehrt Europa: Friedensnobelpreis verpflichtet! / Nobel(esse) oblige / פרס נובל לשלום: העיקר המאמץ

דניאל דגן - Den Friedensnobelpreis bekommt man kaum für den Frieden. Denn wo ist schon der Zustand Frieden wirklich zu finden? Unsere Welt ist seit je her von sehr viel Unfrieden oder gar Kriegen gekennzeichnet. Das gilt leider - und zwar in besonderem Mass - auch für den europäischen Kontinent.

‚Studenten‘ besetzen Botschaft in Teheran… (angemeldet 1979, aktualisiert 2011) / Iran cartoon demonizes Facebook; UK expels diplomats / איראן: אירופה ‚שוקלת‘ סנקציות

דניאל דגן - Warum lässt der Iran zu, dass angeblich "aufgebrachte Studenten" die britische Botschaft in Tehran in Brand setzen? Warum ordnet die politische Führung des Landes (wie glaubwürdig vermutet wird) eine solche Attacke an? Warum bestraft der Iran die Besetzer der Botschaft nicht? Warum täuscht der Iran immer wieder die internationale Gemeinschaft, was sein Atomprogramm angeht? Warum verbreitet der Iran Lügen über seinen Nuklearanlagen?

Nun ist es offiziell: der Iran hat die Bombe recht bald / UN Watchdog IAEA: ‚Iran months from building atomic bomb‘ / עכשיו זה רשמי: איראן בונה פצצה

דניאל דגן - Nun ist es amtlich. Offiziell durch die International Atomic Energy Agency (IAEA) bestätigt. Der Iran bastelt an der Atombombe. Noch mehr. Der Iran steht kurz vor der Produktion einer nuklearen Waffe. Damit bedroht das Regime der Ayatollas die ganz Region, ja die ganze Welt. Eine sehr ernste Angelegenheit, die bisher leider viel zu wenig beachtet wurde.

Anmelden