Archiv-Anfrage: franz-josef-jung

Bundespresseball 2009: die ganze WELT war dabei… DIE WELT berichtete / No party crashers, but plenty of glitz at Berlin’s biggest ball

דניאל דגן - Zum Bundespresseball 2009 passte es gut, dass die Tageszeitung Die Welt beauftragt wurde, mit einer farbigen, lebendigen Sonderausgabe über das große gesellschaftliche Ereignis zu berichten. Denn fast die ganze Welt war dabei. Es fehlte lediglich Ex-Minister Franz Josef Jung, der kurz vor dem Presseball das Handtuch warf. Doch das schadete dem Presseball keineswegs. Glamour war überall zu spüren und zu sehen. Und die neue, dra...

Weiterlesen...

Die „uneingeschränkte Solidarität“ wurde zum schmutzigen Krieg: Afghanistan ade? / The war that allegedly never occured stirs controversy in Germany / אפגניסטן: המלחמה שלא היתה הגיעה לבירת גרמניה ברלין

דניאל דגן - Eine doppelte Wende im deutschen Wahlkampf: Afghanistan ist nun ein Hauptthema; Altbundeskanzler Gerhard Schröder setzt neue Akzente und wird zur zentralen Figur. Heftig umstritten ist der militärische Einsatz der Bundeswehr im fernen asiatischen Land, der ja von Schröder selbst veranlasst wurde.

Wahlkampfthema Afghanistan rückt in den Vordergrund; neuer, ehrlicher politischer Diskurs bitter nötig / Soul Searching in Germany after a NATO Airstrike results in many Civilian Casualties

דניאל דגן - Lange Zeit haben die politischen Parteien das Thema Afghanistan fast vermieden. Die deutsche Präsenz im fernen asiatischen Land wurde oft als harmlose Entwicklungshilfe dargestellt. Nun werden auch in Deutschland der Sinn und die Erfolgschancen des militärischen Einsatzes der Bundeswehr heftig debattiert. US Präsident Barack Obama führt, doch Europa und die EU sind auch gefragt.

Afghanistan verlassen oder Offensive ausweiten? der Westen steckt in der Zwickmühle / „Mission accomplished?“ NATO caught between the Devil & the Deep Blue Sea / אפגניסטן: נאט“ו נאלץ לבחור בין דבר לכולירע

דניאל דגן - Kurz vor den Wahlen am 20. August werden die Taliban immer agressiver. Die Verluste unter den NATO Soldaten erreichten einen Höchststand. Auch nach acht Jahren militärischer Intervention gelingt es der Allianz nicht, das Land zu stabilisieren. Der amerikanische General Stanley McChrystal warnt vor Eskalation. <...

Gezielte Tötung in Afghanistan: darf man Terroristen aus der Luft treffen? / Targeted killing: was Obama right to give the OK?

דניאל דגן - Ein politisches und moralisches Dilemma: unter welchen Umständen dürfen die Nato Truppen in Afghanistan gegen einzelne Taliban-Kämpfer vorgehen, die sich mit ihren Familien in Wohnhäusern, in Kindergärten oder gar in Krankenhäusern aufhalten? Was ist erlaubt und was ist Tabu im Kampf gegen die Extremisten, die nun auch versuchen, Pakistan und seine Atomanlagen zu übernehmen?

Anmelden