Archiv-Anfrage: euro-zone

Der Spiegel & ich behaupten: Geld regiert die Welt (einschließlich der Eurozone!) / In the Euro-Zone & beyond: Money makes the world go round / הכסף שולט

דניאל דגן - Geld regiert die Welt. Sagt selbst Der Spiegel! Wie schlau! Um mehr über diese Aussage zu erfahren, will Der Spiegel Geld kassieren (die Konkurrenz Focus macht es übrigens auch). Ich dagegen erspare Ihnen diese Ausgabe. Ich gebe Ihnen hiermit eine kleine, jedoch prägnante und unterhaltsame Übersicht zum Thema Geld sowie Euro und Finanzkrise. Für den heutigen Tag brauchen Sie eigentlich n...

Weiterlesen...

Panorama Finanzkrise: der Euro-Virus ist bereits da! / Eurozone debt virus overwhelms Greece, Italy / יוון… איטליה.. וירוס האירו מתפשט

דניאל דגן - Heute morgen wollte ich Ihnen (und mir) Gutes tun. Fieberhaft suchte ich nach guten Nachrichten. Das können wir jetzt gebrauchen. Bald ist Adventszeit! Doch leider war ich erfolglos. Die Entwicklung in der Euro-Zone sieht alles andere als rosig aus. Das muss ich Ihnen ungeschminkt mitteilen. Sonst würde ich nicht mehr glaubwürdig sein und womöglich Ihr Vertrauen verlieren. Das kann ich mir keineswegs leisten. Ich bin kein Grieche oder Italiener, der über...

Weiterlesen...

Neues Euroland Estland: Wilkommen in der Zone! / 1.01.2011: Estonia enters Eurozone/ למרות המשבר: אסטוניה מצטרפת לגוש האירו

דניאל דגן - Das hätten Sie nicht gedacht! Mitten in der Euro-Krise. Wenn manche schon überlegen, das sinkende Schiff zu verlassen... ausgerechnet jetzt wird die Euro-Zone erweitert! Ein neues Land kommt hinzu! Ab dem 1.01.2011 wird Estland das 17. Land in der europäischen Währungsunion. Die Geldautomaten in Tallinn werden nur noch Euro...

Weiterlesen...

Euro, Superstaat Europa: der Weg zur Hölle ist gepflastert mit guten Absichten / Euro crisis is Europe crisis; Political Solidarity is the name of the game / אין אירו בלי אירופה; אין אירופה בלי סולידריות פוליטית

דניאל דגן - Die Schlagzeile oben trifft es genau richtig: die Euro-Krise ist die Krise der guten, alten europäischen Idee, die ja sooo viele Anhänger hatte und immer noch hat. Es war und bleibt absolut richtig, Europa zu vereinen. Es ist ehrenwert und vernünftig, dem alten Kontinent eine einheitliche politische Identität zu geben. Es ist wunderbar, sich von einem Land zum anderen frei zu bewegen. Und das auch noch ohne den lästigen Geldumtausch!

Aschewolke über der Euro-Zone; doch Spanien ist nicht Griechenland! / Las cenizas de Zapatero… ponen en peligro la economía europea… / ענן אפר כלכלי בשמי ספרד הסוציאליסטית

דניאל דגן - Immer wieder hören wir: Spanien ist nicht Griechenland. Spanien wird nicht Pleite machen! Doch dafür muss man kräftig sparen... reformieren... möglicherweise Steuern erhöhen... das fällt jemandem wie José Luis Zapatero besonders schwer. Der sozialistische Ministerpräsident ist ja mit dem Vorsatz angetreten, die kleinen Arbeiter und Angestellten zu entlast...

Weiterlesen...

Anmelden