Archiv-Anfrage: erdogan

Wie steht die Türkei zu ISIS? Die Antwort kam von IHH-Aktivist Yakup Bülent Alniaky

Die im Westen hochgepriesene Zusammenarbeit mit muslimischen Staaten im Kampf gegen das sunnitische Kalifat ISIS reflektiert weitgehend den politischen Wunsch, die militärischen Schläge nicht als eine Einmischung von Aussen erscheinen zu lassen. In der Tat werden die entscheidenden Luftschläge von den USA und ihren westlichen Alliierten druchgeführt. Die arabische bzw. muslimische Beteiligung ist marginal und geschieht bisher nur halbherzig. Besondere Aufmerksamkeit verdient...

Weiterlesen...

Erdogan am Zenit: wird er nun die Karikaturisten ausschalten? / Erdogan’s Triumph: How Far Away Is Turkey From Western Values? / טורקיה משנה כיוון? ארדואן ואנחנו

דניאל דגן - Auch ich gratuliere Recep Erdogan zu seinem großen Sieg. Er hat wohl verdient gewonnen. Die Mehrheit der Türken ist von ihm überzeugt. Dieses demokratische Urteil müssen wir respektieren. Aber! Es gibt eine ganze Reihe von Aber. Lassen Sie mich einige ABER kurz nennen. Das sind nur wenige von vielen.

Sanktionen gegen Iran: Erdoğan & Lula konnten die Welt doch nicht einlullen / Better than nothing; Security Council approved limited sanctions against Teheran / סנקציות נגד איראן: סימני התפכחות ראשונים

דניאל דגן - Es ist eine gute Nachricht. Der Weltsicherheitsrat hat beschlossen, die Sanktionen gegen den Iran zu verschärfen. Nur Brasilien und die Türkei waren dagegen. Zuvor haben die Leaders von diesen Staaten - der türkische Ministerpräsident Erdoğan und der brasilianische Präsident Lula - erfolglos versucht, die Welt sozusagen einzulullen. Sie wollten, dass die Anreicherung von iranischem Uran ausgerechnet in der Türkei stattfindet... in einem Land also, das ...

Weiterlesen...

Islamischer Gottesstaat am Bosphorus? Recep Tayyip Erdoğan sagt es nun auf Türkisch

דניאל דגן - Machen wir uns nichts vor: die Türkei orientiert sich ganz neu. Wer das nicht sieht, der übersieht eine sehr bedeutsame weltpolitische Entwicklung, die das Verhältnis zwischen dem christlich geprägten Westen und dem muslimisch geprägten Orient für viele Generationen nachhaltig beeinflussen kann.

Osmanische Nostalgie, Islamismus: die Türkei orientiert sich neu / Turkey’s change of heart a setback in efforts to curb Iran’s nuclear ambitions

דניאל דגן - Was ist los mit der Türkei? Die große, wichtige Macht im Vorderen Orient hat ihre europäischen Ambitionen noch nicht ganz aufgegeben. Doch sie scheint sich in letzter Zeit ganz neu zu orientieren. Dreh und Angelpunkt sind die vielen türkisch sprechenden Völker und Stämme Asiens. Einige von ihnen wurden erst in den letzten Jahren - nach der Auflösung der Soviet Union - wieder in die Lage versetzt, sich auf ihre ursprünglichen politischen und kulture...

Weiterlesen...

Anmelden