Archiv-Anfrage: blockade

Wege & Umwege: was ist von der palästinensischen Versöhnung zu halten? / Hamas-Fatah deal: Egypt on the way to shouldering responsibility for Gaza / פיוס פלסטיני: מצרים בדרך להשתלט על המובלעת האיראנית בעזה

דניאל דגן - Was bedeutet die feierlich angekündigte Versöhnung zwischen den arabischen, palästinensischen Organisationen Hamas und Fatah? Es bedeutet vor allem, dass sich die ägyptische Politik deutlich geändert hat. Kairo will nicht mehr tatenlos zusehen, wie das separate (praktisch schon längst existierende) palästinensische ...

Weiterlesen...

Familenunternehmen Cuba: Fidel und Raúl fühlen sich bestätigt / Cuba, Venezuela deploy submarine cable system / צינור נפט בקרקעית האוקינוס: קובה פועלת נגד המצור האמריקני

דניאל דגן - Das  Diktatoren-Paar Fidel und Raúl Castro ist zufrieden. Trotz anhaltender Blockade durch die USA kommen immer mehr Touristen auf die Karibik-Insel. In Cuba gibt es zwar nach wie vor viel Armut. Doch die Grundversorgung mit Lebensmitteln funktioniert. Aktivisten der Opposition sitzen meist im Gefängnis und gefährden kaum die Herrschaft der Castro-Dynastie.

Gaza Demo: Lügen haben ellenlange Beine; 10 Kilometer lang! / Cairo joint Statement of Muslim Brotherhood & so called Peace Activists: Arab World DOES HAVE a Common Border with Gaza

דניאל דגן - Meist gute oder gar SEHR gute Menschen haben sich in meiner Geburtsstadt Kairo versammelt, um für Gaza zu demonstrieren. Viele von ihnen nennen sich "Friedensaktivisten", weil sie angeblich oder auch tatsächlich gegen Gewalt vorgehen wollen. Dabei steht leider fest: durch ihre Aktionen unterstützen diese guten Menschen die Gewalt und den Terror der ägyptischen Mus...

Blockade, Mauer, Stacheldraht: in Ceuta & Melilla lebt der europäische Kolonialismus fort / EU Zone on occupied Arab land: how long can Spain maintain its colonies in Africa?

דניאל דגן - Nur die Wenigen beachten es. Die meisten wissen es wohl kaum. Es ist anscheinend nicht wichtig. Darüber berichtet man ungern. Gibt es noch die europäische Kolonialzeit? Besetzt ein EU-Land immer noch Gebiete in einem arabischen Land? Jawohl, sagen die Marokkaner, die sich nicht damit abfinden wollen, dass Spanien seine Enklaven Ceuta und

Islamischer Gottesstaat am Bosphorus? Recep Tayyip Erdoğan sagt es nun auf Türkisch

דניאל דגן - Machen wir uns nichts vor: die Türkei orientiert sich ganz neu. Wer das nicht sieht, der übersieht eine sehr bedeutsame weltpolitische Entwicklung, die das Verhältnis zwischen dem christlich geprägten Westen und dem muslimisch geprägten Orient für viele Generationen nachhaltig beeinflussen kann.

Anmelden