Archiv-Anfrage: benjamin-netanyahu

Israel: der Blitz von Barak; Verteidigungsminister spaltet die Arbeitspartei / Barak quits Labor, stays defence minister / ברק ונתניהו: הברית למאבק נגד דה-לגיטימציה של ישראל

דניאל דגן - Der hochdekorierte Verteidigungsminister Israels Ehud Barak war in der Armee ein Fallschirmspringer. Nun hat er den wohl dramatischsten Sprung seiner Karriere gewagt. Er hat nämlich die Arbeitspartei verlassen, die er bis heute führte. Er behält seine Position in der Regierung von Premier Benjamin Netanyahu. Und er kann weiterhin die Geschicke Israels an einer entscheidenden Stelle mitbestimmen.

Verstehen Sie noch Israel? Mit diesen Zeichnungen (und einem Flipchart) kommen wir bestimmt weiter! / Henry Kissinger knew it already 30 years ago… Israel has no foreign policy, only domestic policy… / פוליטיקה ישראלית: אולפן למתחילים

דניאל דגן - Sie sind ein guter Mensch. Sie gehören nicht zu den Böswilligen, die sich als Kritiker maskieren und unterschwellig (was am gefährlichsten ist!) Hass gegen den jüdischen Staat verbreiten. Trotzdem verstehen Sie Israel nicht. Was ist los in Jerusalem?...

Weiterlesen...

Noch mehr Wunder! Israel feiert / Goldstoning passé… Israel celebrates / עצמאות, מצעד עגבניות: ישראל חוגגת

דניאל דגן - Israel wurde gegründet, weil jüdische Menschen in aller Welt es wollten und hart dafür gearbeitet haben. Die Offizielle Gründung Israels erfolgte vor 62 Jahren. Die Grundlage für die Entstehung eines modernen jüdischen Staates in der alten Heimat wurde aber verstärkt ab Mitte des 19. Jahrhunderts gelegt.

Wer rettet Obama vor seinen eigenen Fehlern im Mittleren & Fernen Osten? / Afghanistan, Israel, Muslim World: the road to hell is paved with good intentions… / חובבנות, תמימות, ייעוץ גרוע, אובמה: הדרך לגהינום רצופה כוונות טובות

דניאל דגן - US Präsident Barack Obama wollte es nicht. Doch er hat es leider durch eine naive, dilettantische Politik bewirkt: seit seiner Amstübernahme wurde die arabisch-palästinensische Haltung erheblich verhärtet. Es finden keine Gespräche mehr mit Israel statt, obwohl diese vorher zur täglichen Routine gehörten. Währenddessen bekräftigt Jerualem immer wieder seine Bereitschaft, mit ALLEN arabischen und muslimischen Nachbarn ohne Vorbedingungen auf höchster...

Weiterlesen...

Schilda in Jerusalem; Netanyahu muss seine Regierung um 50 % verkleinern! Sofort! / Biden with Gothamists in Jerusalem: unpleasant blunders that expose dysfunction at the top…/ ירושלים: חכמי חלם סביב שולחן הממשלה

דניאל דגן - Der israelische Ministerpräsident Benjamin Netanyahu wusste gar nicht, dass Innenminister Eli Yshai dabei war, seinen hohen Gast aus Amerika, den US Vizepräsident Joe Biden, öffentlich und höchst peinlich zu brüskieren. Jawohl, er wusste es tatsächlich nicht!

Anmelden