Archiv-Anfrage: aftenposten

Stockholm brennt; die Realität holt Schweden ein

Für viele Menschen in aller Welt gilt Schweden als eine Oase der Ruhe und der Stabilität. Das Land steht für ein skandinavisches Modell, das Wohlstand und hohe Lebensqualität verspricht. Nach Aussen hin pflegte Stockholm dieses Image, indem seine Politiker gerne als Prediger in Sachen Menschenrechte und Toleranz aufgetreten sind. Oft waren ihre Äusserungen überheblich und mit einem Hauch von Anti-Amerikanismus gefärbt.

Horror in Oslo: die ersten Schlussfolgerungen / Norway attack: who was behind this massacre?

Noch wissen wir kaum etwas über den Hintergrund der Terroranschläge in Oslo. Noch tappt die Öffentlichkeit im Dunkeln. Doch bereits jetzt können wir sagen: kein Land und keine Gesellschaft sind vor Terror dieser Art gefeit. Wir brauchen uneingeschränkte Solidarität im Kampf gegen solche Einbrüche von blinder Gewalt.

Discover Germany: HIER leiste ich Sprachhilfe für Westerwelle / NATO coalition fractures over Libya: what is Berlin up to? / התערבות צבאית בלוב? כן ולא בגרמנית

דניאל דגן - An dieser Stelle habe ich die deutsche Position im Libyen-Konflikt verteidigt. Es war richtig, sich nicht am Militäreinsatz der Nato in dem nordafrikanischen Land zu beteiligen. Ich bleibe bei dieser Meinung, die ich mehrfach ausführlich begründete. Doch nun kommt eine merkwürdige Sprachwende, die wohl auch ihre praktische Umsetzung haben wird. Deutschland - so heißt es - wird auch weiterhin nicht militärisch intervenieren... die Bundeswehr wird jedoch ...

Weiterlesen...

Obama heißt Inspiration! Friedensnobelpreis – Ansporn oder Bürde? Dissens nicht nur in den USA / LA Times: „Boost or Bust?“ / Times London:“Peace Prize starts a Fight“ / Le Figaro: „mauvais service rondu à Obama“ / אובמה = השראה

דניאל דגן - Friedensnobelpreis für US Präsident Barack Obama. Bringt die Auszeichnung den Frieden näher? Die Welt ist uneins. Die ersten Stimmen verwirren. Doch die Hoffnung ist wohl da. Und die Vision des jungen Präsidenten allemal! <...

Ritualmordlegende: schwedisches Außenministerium finanzierte die „Recherche“ des Journalisten von Aftonbladet mit / Stockholm Blood Libel: Swedish Foreign Ministry co-financed the scandalous „in-depth research“ against Israel

דניאל דגן - Die Krise zwischen Stockholm und Jerusalem verschärfte sich erheblich, nachdem auch Schwedens Ministerpräsident Fredrik Reinfeldt eine Verurteilung der Vorwürfe ablehnte, dass Israel angeblich Araber gezielt tötet, um ihre Organe für Transplantationen zu benutzen. Aus dem Blog des ehrgeizigen Außenministers Carl Bildt: "Today is the time... to push for a major Middle East ...

Weiterlesen...

Anmelden