Archiv-Anfrage: 911

Wir schreiben den 11. September 2001… // 10 years after 9/11 // עשור לאסון התאומים

דניאל דגן - Wie haben Sie den 11. September 2001 erlebt? Wo waren wir gerade? Wann genau und unter welchen Umständen haben Sie vom Geschehen in New York und in Washington erfahren? Lassen wir uns gemeinsam überlegen. Dieser besondere Tag bedeutet viel für uns alle. Meine Erlebnisse von diesem geschichtsträchtigen Tag beschreibe ich gleich unten.

USA in der Krise: auf die Stimmung kommt es an / Obama exhorts Congress on jobs program / כלכלה? הכל עניין של אווירה

דניאל דגן - Die US Wirtschaft kommt aus dem Tal nicht heraus. Das war der Hintergrund der Rede, die US Präsident Barack Obama gestern vor dem Congress in Washington hielt. Der Präsident will mit einem umfangreichen Programm eine Million neue Jobs schaffen. Er will die marode Infrastruktur in vielen Städten und Gemeinden sanieren. Er will Schulen bauen und in Bildung investiern.

Frühstückslektüre in Teheran: nicht NUR Atom und Krieg! // Walkout drama at UN over Iran’s 9/11 conspiracy claims // הכותרות של היום בטהרן

Was sagte nochmal der iranische Präsident gestern vor der UNO-Vollversammlung? die Anschläge vom 11. September 2001 waren lediglich eine Verschwörung der USA, um die muslimischen Völker zu erobern und zu knechten (das sagen aber auch manche nützliche Idioten im Westen). Der jüdische Staat muss von der Weltkarte getilgt werden (das ebenfalls sagen immer mehr NGOs und selbsternannte "Friedensaktivisten" im Westen, wenn auch unterschwellig und auf raffiniertere Art und Weise ...

Weiterlesen...

Schließung einer Moschee, Hamburg: nicht nur MOPO fragt – warum erst jetzt? / Hamburg hijackers mosque shut down 9 year after 9/11… they learn very slowly – but learn they do! / אפילו הגרמנים נופלים על השכל – סוף סוף נסגר מסגד הטרור בהמבורג

דניאל דגן - Musste es wirklich so lange dauern, bis die Einrichtung geschlossen wird, in der die Selbstmordattentäter vom 11. September 2001 ihre Terror-Pläne besprochen und abgestimmt haben? Musste es wirklich so lange dauern, bis Deutschland die Gefahr erkennt, die von fanatischen Islamisten ausgeht? ...

Kirche, Moschee, Synagoge: in Berlin trafen sich Bin Laden & Mozart // Remembering 9/11: Can a Mozart opera sway Bin Laden? Berlin gave it a try // ברלין: מפגש מוזיקלי נדיר מוצרט – בין לאדן

דניאל דגן - Berlin 2002: wohlwollende Künstler versuchen, ein Zeichen der Versöhnung zu setzen. Dafür wählen sie die Opera "Die Entführung aus dem Serail", in der sie eine Botschaft der Annährung der Kulturen sehen. Das große Werk von Mozart wird kurz vor dem 11 September gleich dreimal aufgeführt -  in einer Kirche, einer Synagoge und einer Moschee.

Anmelden