Wahlen in Afghanistan: Ist das der Weg zur nationalen Aussöhnung?

Die Hoffnung auf Frieden und Stabilität in Afghanistan beruht auf der heutigen Wahl, die aber an sich wenig hoffnungvoll ist. Der vom Westen importierte Mechanismus von allgemeinen, demokratischen Wahlen setzt politische und gesellschaftliche Realitäten voraus, die im heutigen Afghanisten leider nicht vorhanden sind. Diese bittere Wahrheit ist keineswegs eine Aussage gegen einen Urnengang, den kaum jemand bestreiten will. Es wäre allerdings töricht und falsch den Hintergrund...

Weiterlesen...

NATO oder Russland: Osteuropa auf der Suche nach der geeigneten Schutzmacht

Die Krise um die Krim wird von der NATO zurecht als die schlimmste und gefährlichste in Europa seit dem Ende des kalten Krieges bezeichnet. Nun werden Nato-Angaben zufolge nicht nur weitere Teile der Ukraine durch Russland bedroht, sondern auch Moldau und womöglich die baltischen Staaten. Ein russischer Einmarsch in mehrere Republiken...

Weiterlesen...

MH370 Liveticker: …keine Überlebenden ….Wunder sind aber möglich …neues Suchgebiet …Fortsetzung folgt

Mehrere Leser haben mich wieder gefragt, wie ich zum Verschwinden des Fluges MH370 stehe. Ich kann zunächst nur wiederholen, was ich bereits an einigen Stellen gesagt habe. Nämlich, dass ich mich an Spekulationen nicht beteilige. Darüber hinaus will ich nicht die eine oder andere Spekulation favorisieren, die täglich in vielen Medien verbreitet werden. Hier gilt der Spruch Es gibt nichts, was es nicht gibt. Fast alles ist möglich und denkbar. Ohne Beweise in die ei...

Weiterlesen...

Ägypten: warum die Menschen in meinem Stadtteil Heliopolis den Präsidentschaftskandidaten Sisi so klar unterstützen

In meinem Stadtteil Heliopolis in Cairo gibt es seit einiger Zeit wieder Ruhe. Es ist sicherer geworden, auf der Straße spazieren zu gehen und das Flair eines Quartiers zu spüren, das früher für seinen europäsch-arabischen Charakter berühmt war. Die Cafes haben zum großen Teil wieder geöffnet. Auch das schöne Cafe in der Nähe meines ehemaligen Hauses, das von einer Französin geführt wurde. Diese Frau personifizierte für mich die schöne westlich-orientalische Prägu...

Weiterlesen...

Was passiert, wenn die Weltmacht USA die Weltmacht Russland als Regionalmacht einstuft…

Hand aufs Herz: glaubt jemand im Westen, dass die Krim an die Ukraine wieder zurückgegeben wird? Etwa als Geschenk von einem russischen bzw. sowjetischen Präsidenten, wie es 1954 der Fall war? Zweifelt jemand an der Entschlossenheit Russlands, die Krim endgültig einzugliedern? Denkt jemand im Ernst, dass dieser Prozess noch umgekehrt werden kann?

Twitter-Verbot in der Türkei: mit dieser Massnahme hat sich Erdogan völlig verschätzt

Der türkische Ministerpräsident Recep Erdogan hat zunehmend Schwierigkeiten. Mit der europäischen Union, die ihm nicht so richtig traut, demokratische Grundregeln zu beachten; Mit den USA, die mit Argwohn sieht, wie er Verbündete in der Region irritiert und die NATO Partner vor den Kopf stösst; Mit Ägypten und Israel, die schon längst erkennen mussten, dass Erdogan mit Extremisten und Islamisten eng zusammenarbeitet, die alle Bemühungen um Ausgleich und Frieden durch Bom...

Weiterlesen...

Anmelden