ISIS & Hamas: was verbindet sie, wie wollen sie ihren Zielen näherkommen

Die Islamisten der ISIS und der Hamas befinden sich in Kampfgebieten, die geografisch gesehen sehr weit voneinander entfernt liegen. Knapp 1400 Kilometer trennen die Kämpfer des sunnitischen Staates im Zweistromland und die Jihadisten in den zahlreichen Terrortunneln in Gaza. Trotzdem halten beide Organisationen enge Verbindungen zueinander. Sie teilen eine Ideologie, die im Kern lautet, die Ungläubigen zu vertreiben oder gar zu eliminieren. Sie werden finanziell und logistisc...

Weiterlesen...

Die Analyse: so verschiebt sich die regionale Karte im Nahen Osten

Eine neue regionale Karte wird in diesen Tagen im Nahen und Mittleren Osten gezogen. Grenzen werden eliminiert und verschoben. Die spektakulärste Entwicklung - der schnelle Aufstieg des sunnitischen Staates ISIS - ist durch den gelegentlichen Einsatz von US Jets nicht aufzuhalten. Das neue Kalifat hat sich bereits etabliert und beherrscht ein großes Gelände und manche strategische Einrichtungen in weiten Teilen des Irak und S...

Weiterlesen...

Perspektive für Gaza im alten Testament festgelegt: “Sie werden ihre Schwerter zu Pflugscharen schmieden…”

In den letzten Tagen habe ich schon des Öfteren auf die Chance hingewiesen, dass sich die Lage in Gaza wesentlich verbessern kann. Trotz Krieg und Zerstörung glaube ich immer noch an eine hoffnungsvolle Entwicklung. Die heute eingetretene und bisher eingehaltene Feuerpause ist vielleicht ein kleiner Anfang. Nun besteht eine realistische Möglichkeit, Gaza in absehbarer Zeit vollkommen zu entwaffnen und diese Stadt sowie ihre umliegenden Wohngebiete in eine blühende Region zu ...

Weiterlesen...

Ägypten etabliert sich als Ordnungsmacht für Gaza

Der aktuelle Gaza-Konflikt ist nicht beendet. Noch behält die Hamas einen beträchtlichen Teil ihres Waffenarsenals. Noch hat die islamistische Organisation ein dichtes Netz an Tunneln, von denen aus Angriffe in verschiedenen Formen und Richtungen gestartet werden können. Noch ist die Kommandozentrale des Gaza-Ablegers der Muslim Brotherhood ...

Weiterlesen...

Zukunftsvision für Gaza: High-Tech Zentrum zur Entdeckung und Beseitigung von unterirdischen Tunneln

Die unterirdische Stadt Gaza stellt eine große Bedrohung für die Menschen dar. In erster Linie für die Menschen in Gaza selbst. Unter ihnen, in tausenden von Tunneln und Schutzräumen, befinden sich viele tödliche Raketen, ein riesiges Arsenal an allen möglichen Waffen, Unmengen Munition, Befehlszentralen für Selbstmordattentäter und mehr. Suchen Sie es sich selbst aus ("you name it"), was die Komponenten der Infrastruktur des Terrorismus angeht. Dieses unsichtbare Gaza i...

Weiterlesen...

Katar und die Türkei beiseite geschoben; im Gaza Konflikt nimmt Ägypten wieder die Zügel in die Hand

Katar und die Türkei bemühen sich weiterhin das Waffenarsenal der Hamas zu retten und ihre Infrastuktur von tödlichen Terrortunneln intakt zu halten. Das ist verständlich aus der Sicht dieser beiden Staaten, deren jetzige politische Führungsriegen von radikalen Islamisten beherrscht werden. Katar und die Türkei werden weiterhin versuchen, mit Versprechungen über eine angebliche "Verbesserung der humanitären Lage" zu locken. Doch die USA und die EU, die in den letzten Tag...

Weiterlesen...

Anmelden