Perspektive für Gaza im alten Testament festgelegt: “Sie werden ihre Schwerter zu Pflugscharen schmieden…”

In den letzten Tagen habe ich schon des Öfteren auf die Chance hingewiesen, dass sich die Lage in Gaza wesentlich verbessern kann. Trotz Krieg und Zerstörung glaube ich immer noch an eine hoffnungsvolle Entwicklung. Die heute eingetretene und bisher eingehaltene Feuerpause ist vielleicht ein kleiner Anfang. Nun besteht eine realistische Möglichkeit, Gaza in absehbarer Zeit vollkommen zu entwaffnen und diese Stadt sowie ihre umliegenden Wohngebiete in eine blühende Region zu ...

Weiterlesen...

Ägypten etabliert sich als Ordnungsmacht für Gaza

Der aktuelle Gaza-Konflikt ist nicht beendet. Noch behält die Hamas einen beträchtlichen Teil ihres Waffenarsenals. Noch hat die islamistische Organisation ein dichtes Netz an Tunneln, von denen aus Angriffe in verschiedenen Formen und Richtungen gestartet werden können. Noch ist die Kommandozentrale des Gaza-Ablegers der Muslim Brotherhood ...

Weiterlesen...

Zukunftsvision für Gaza: High-Tech Zentrum zur Entdeckung und Beseitigung von unterirdischen Tunneln

Die unterirdische Stadt Gaza stellt eine große Bedrohung für die Menschen dar. In erster Linie für die Menschen in Gaza selbst. Unter ihnen, in tausenden von Tunneln und Schutzräumen, befinden sich viele tödliche Raketen, ein riesiges Arsenal an allen möglichen Waffen, Unmengen Munition, Befehlszentralen für Selbstmordattentäter und mehr. Suchen Sie es sich selbst aus ("you name it"), was die Komponenten der Infrastruktur des Terrorismus angeht. Dieses unsichtbare Gaza i...

Weiterlesen...

Katar und die Türkei beiseite geschoben; im Gaza Konflikt nimmt Ägypten wieder die Zügel in die Hand

Katar und die Türkei bemühen sich weiterhin das Waffenarsenal der Hamas zu retten und ihre Infrastuktur von tödlichen Terrortunneln intakt zu halten. Das ist verständlich aus der Sicht dieser beiden Staaten, deren jetzige politische Führungsriegen von radikalen Islamisten beherrscht werden. Katar und die Türkei werden weiterhin versuchen, mit Versprechungen über eine angebliche "Verbesserung der humanitären Lage" zu locken. Doch die USA und die EU, die in den letzten Tag...

Weiterlesen...

Entwaffnung der Hamas: ein realistisches Ziel, wenn sich Ägypten und Israel weiterhin gut abstimmen

Auch unter meinen Lesern gibt es bestimmt viele Kritiker und Skeptiker, die die folgende Feststellung für traumtänzerisch halten: Die Entwaffnung von Hamas ist wohl möglich. An sich sind wir ziemlich nah an diesem wichtigen Ziel dran. Mehr noch - diese wünschenswerte Entwicklung kann sehr wohl durch diplomatische und politische Mittel erreicht werden. Wenn nicht gleich morgen, dann übermorgen. Jedenfalls in absehbarer Zeit.

Front und Etappe in Israel: Kinder und Frauen sind die stillen Helden im Gaza-Konflikt

In diesem Kampf gegen den Terror der Hamas gibt es viele Helden, die ihr Leben auf dem Schlachtfeld riskieren und manchmal auch leider verlieren. Es sind Soldaten, die in einer schwierigen und gefährlichen Mission in Gaza unterwegs sind. Sie haben die Aufgabe, tödliche Tunnel aufzudecken und zu zerstören, die den Terroristen zur Infiltration nach Israel dienen;  sie haben sich vorgenommen, die abertausend Raketen zu entfernen, die mit der erklärten Absicht abgefeuert werden...

Weiterlesen...

Anmelden