Euromeisterschaft & Eurozone: eine Frage der Ehre – und des Geldes! / European Championship: the funny side of the game / אליפות אירופה: באיזה מטבע תנסה יוון לנצח את גרמניה

Ta Nea, Athen: die europäische Karte zur Krise / Kipper Williams in BBC: Deutschland als Sponsor Griechenlands / Options Click: Tor! Es gibt zu verdienen! / Peloponnes: Es geht um Ehre! / Bild und BZ: Deutschland muss gewinnen! / Berliner Kurier: am Ende singt der, der siegt



Die Schlagzeilen und Illustrationen unten verraten: in diesen Tagen kann man nicht zwischen Fussball und Politik unterscheiden. Demnächst wird man vielleicht auch nicht zwischen Europameister und Zahlmeister unterscheiden können. Viel hängt davon ab, wie das heutige Spiel zwischen Deutschland und Griechenland entschieden wird.



Bei dieser Begegnung sind viele Emotionen im Spiel. Die Griechische Zeitung Pelopones fasst es gut zusammen: Eine Frage der Ehre. Sowohl für Griechenland als auch für Deutschland. Nicht-Griechen und Nicht-Deutsche wie ich betrachten das Ganze etwas nüchtern. Die Welt fällt nicht zusammen, wenn Deutschland verliert. Griechenland kann sich seine Zukunft in der Eurozone sichern, auch wenn seine Spieler nicht als Sieger hervorgehen.

Die Zeitungsmacher in verschiedenen Ländern haben sich zu diesem Spiel etwas einfallen lassen. Eine kleine Auswahl sehen Sie oben. Sie erhöht die Spannung und steigert die Freude, die mit einer schönen, gehobenen sportlichen Leistung einhergeht. Jeder weiterer Kommentar wäre reine Spekulation.

Warten wir einfach ab. Das Zittern hört nicht auf. Auch nach dem Abpfiff wird der Euro in der Krisenzone bleiben. Insofern ist vor dem Spiel nach dem Spiel.

Lesen Sie bitte auch diesen Beitrag:

Die Propheten von Athen

_________________________________

You are most welcome to follow and comment on Facebook & Twitter

Schlagwörter: , , , , , , ,

Anmelden