Europa zwischen Grexit und Utopie: Ein Schicksalstag für den alten Kontinent / Greeks decide eurozone’s fate / יוון בוחרת: החלום ושב(אי)רו

To Bhma, Athen: letzte Utopie / Kurier, Wien: Schicksalstag / Adapokrites: was ist unser Haus noch wert? / Axia sowie Alampasis: Plan B bedeutet Grexit! / Peter Schrank in Economist, London: Deutschland zeigt den Rettungsweg / ...doch Europa zerfällt



דניאל דגן - Griechenland ist stark! Zumindest im Fussball, was nicht unwichtig ist! Immerhin haben die Griechen einen großen Sieg gegen Russland errungen. Ist das ist vielleicht ein Zeichen dafür, dass sie sich auch in anderen Bereichen auf ihre Stärken besinnen? Vielleicht wählen sie heute den Rettungsweg, den ihnen Europa vorschlägt? Vielleicht werden sie vernünftig?



Sicher ist das keineswegs. Es ist gut möglich, dass an diesem Schicksalstag die europäische Utopie zerplatzt. Ausgerechnet in Griechenland, das den Begriff Utopie erfunden hat. Das passt zusammen. Denn per Definition ist Utopie eine gewisse Ordnung, die nicht so richtig in die Realität umgesetzt werden kann. Insofern bleiben die Griechen ihren Träumen und Ideen treu.

Utopie hin oder her. Es gibt viele praktische Fragen, die das griechische Volk bewegen. Was ist ihr Geld noch wert, wenn sie aus der Eurozone rausfliegen? Wie berechnet man die Preise der Immobilien (dritte Illustration oben)? Was passiert im täglichen Leben, wenn Europa seinen Plan B anwendet und den befüchteten Grexit ohne Wenn und Aber veranlasst?

Um diesen Beitrag abzurunden habe ich die nüchternen Briten konsultiert. Sie reagierten kühl auf den Euro. Sie wussten doch rechtzeitig, dass die Einführung der gemeinsamen europäischen Währung ein unkalkulierbares Risiko darstellt. Nun zeigen die Briten die allerletzten Rettungsversuche, die Angela Merkel unternimmt.

Am Ende jedoch steht die Erkenntins, das sich die Briten in ihrer Skepsis bestätigt sehen: Europa, wie es von Jean Monnet konzipiert wurde, hat immanente Schwächen. Dieses Europa ist tatsächlich eine Utopie. Es kann so nicht realisiert werden.

Lesen Sie bitte auch diese Beiträge:

Euro-Krise und Rechthaberei: ALLE haben recht!

Es hagelt Kritik an Merkel; HIER bekommt sie Unterstützung!

_________________________________

You are most welcome to follow and comment on Facebook & Twitter

Zwischen Tragödie und Nostalgie: Die Drachme kommt! / Η μοίρα της Ελλάδας είναι στα χέρια της τον ελληνικό λαό / GREXIT (Greek Euro Exit) looms

Schlagwörter: , , ,

Anmelden