Koalitionsbildung Schwarz-Gelb: Kollegen leisten bunte Hilfe für Merkel & Westerwelle / Germany’s new coalition: journalists offer help as Black & Yellow keep trying to perfect a color palette

TAZ: bei diesem Vogel kann man mehr erkennen / wieder Schlappe? den Spielern steht die Enttäuschung ins Gesicht geschrieben... / La Repubblica: na, dann fangen wir wieder von Vorne an / FAZ holt die Maler & Lackierer ans Werk / TAZ bleibt erfinderisch: Motiv Türen... Motiv blockierte Toiletten... / Experten in Sachen Schwarz-Gelb: Websites & Foren, bei denen es überwiegend um die von Merkel & Westerwelle favorisierte Farbkombination geht (yellowandblack.com, schwarzgelb.de)



דניאל דגן - CDU/CSU und FDP verhandeln nun auf Hochtouren. Sie wollen sehr bald eine Koalition zusammenstellen und diese schon Ende Oktober präsentieren. In den kommenden Tagen wird es Ups and Downs geben. Auch bei nur zwei Farben ist es nicht immer einfach, die richtige Kombination zu finden. An diesen grafischen Darstellungen haben Kollegen in verschieden Medien und Foren gearbeitet. Sie könnte Angela Merkel und Guido Westerwelle helfen, ihre komplizierten Verhandlungen zügig zum Erfolg



Zur Koaltionsbildung in Deutschland lesen Sie bitte auch diesen Beitrag, bei dem die spannende Geschichte Aladin und die Wunderlampe aus den Märchen aus 1001 Nacht vorkommt. Somit verbinden wir - wie schon öfter auf diesen Seiten - den Orient mit dem Westen. Das ist uns ja Herzenssache!

  Guido Westerwelle: auf dem Teppich bleiben, nicht auf dem Teppich fliegen! Auszug:

Wir haben den Wahlabend vom 27.09.2009 keineswegs vergessen. Auch nicht die Aussage von FDP Chef Guido Westerwelle, trotz spektakulärem Wahlerfolg auf dem Teppich zu bleiben. Nun stellt er aber überzogene Forderungen, will das Programm einer Klientel-Partei dem ganzen Volk verabreichen.

Doch Kanzlerin Angela Merkel muss ALLES und ALLE im Blick haben. Darum die Forderung, das Versprechen vom Wahlabend nun einzuhalten. Deutschland und Europa brauchen eine stabile und handlungsfähige Regierung. Bitte nicht zu hoch pokern. Bitte keine Knüppel zwischen die Beine werfen.

_________________________________

Please also follow us on Facebook , Twitter & Yahoo!

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , ,

Anmelden