Notfall Wahlkampf: Frankreich & die USA zapfen strategische Ölreserven an / US, France & UK to tap emergency oil reserves /מצב חירום? לא, רק בחירות ‏‏

Tunisie Actualités: Preisanstieg / Daily Mail, Großbritannien: Panik an Tankstellen / Steve Bell in Guardian: ...hier auch künstlerisch dargestelt / Figaro: Ölreserven sollen die Preise drücken  / Walt Handelsman in Newsday, New York: die Ölpolitik macht Obama zu schaffen / Financial Times: Wahlkampf wird HIER entschieden



דניאל דגן - Die Ölpreise steigen und steigen. Ein zentrales Thema für uns alle. Und natürlich auch für Politiker, die sich im Wahlkampf befinden. Hohe Treibstoffpreise ärgern die Menschen und heizen die Inflation an. Sie sind die gefährlichsten Gegner von amtierenden Politikern, die sich zur Wiederwahl stellen.



Vernünftig ist das nicht unbedingt. An sich wäre es gar nicht so schlecht, wenn das Erdöl teuer bleibt und sogar noch teuerer wird. Das würde uns alle dazu zwingen, sparsamer mit dem Ölverbrauch umzugehen. Wir würden vielleicht noch einen Schritt weitergehen und unseren verschwenderischen Lebensstil umkrempeln...

Hohe Ölpreise sind zudem ein Anreiz für die Wirtschaft, auf neue Energiequellen umzustellen. Vor allem die Sonnenenergie, die immer noch unterentwickelt ist. Die vorhandenen Verfahren und Einrichtungen zur Nutzung der Sonnenenergie sind mit hohen Kosten verbunden. Sie können der Konkurrenz mit Erdöl, Kohle und Kernenergie immer noch nicht standhalten.

Doch Vernunft und Wahlkampf passen nicht zueinander. Vor allem Frankreich und die USA wollen den hohen Ölpreis so schnell wie möglich drücken. Die Präsidenten Nicolas Sarkozy und Barack Obama kämpfen um die Gunst der Wähler. Sie wollen unbedingt verhindern, dass ihnen die Preise an den Tankstellen die Aussichten auf eine Wiederwahl verderben.

Darum beschlossen sie kurzerhand, die strategischen Ölreserven anzuzapfen, die für den Notfall angelegt wurden. Aus ihrer Sicht gesehen ist der Notfall eingetreten. Die Not der Wahlkämpfer, die erstmal an den Urnengang denken. Auf die vielzitierte Energiewende haben Sarkozy und Obama ganz bestimmt nicht verzichtet. Doch diese ist erst für die Zeit nach der Wahl wieder aktuell.

Lesen Sie bitte auch diese Beiträge:

HOCHaktueller Impulsvortrag: wer treibt die Treibstoffpreise HOCH?

Klima & Umwelt: Wahlrecht für Eisbären – und für die nächsten Generationen!

_________________________________

You are most welcome to follow and comment on Facebook & Twitter

Günter Grass & Achmadinedschad: Blechtrommel-Musik der Hetze gegen Juden / Marcel Reich-Ranicki: This incitement against Jews scares / גינטר גראס הצליח; היהודים בגרמניה שוב מפחדים

‚Studenten‘ besetzen Botschaft in Teheran… (angemeldet 1979, aktualisiert 2011) / Iran cartoon demonizes Facebook; UK expels diplomats / איראן: אירופה ‚שוקלת‘ סנקציות

Der Zauberer Obama sendet weiterhin falsche Signale / US Mideast Policy: The Road to Hell is paved with good Intentions… / מתי ירושלים תשנה כיוון? דברו עם אובמה על הנכבה היהודית

Schlagwörter:

Anmelden