So ÜBERsieht die Arabische Liga die Lage in Syrien / Damascus sees plot as opposition plans post-Assad future / כך (לא)רואה הליגה הערבית את המצב בסוריה

Al Watan, Damascus: die USA will das Erdöl der Araber und sonst nichts / Al Quds al Arabi: Syrien zerfällt (oben Nationalflagge) / Al Madina, Riyadh: Blut fließt weiterhin / ...was allerdings die arabische Liga übersieht / Al Ahram, Cairo: Kampf um Aufmerksamkeit der Medien



דניאל דגן - In Syrien spitzt sich die Lage zu. Keine nationale Aussöhnung ist in Sicht. Die alawitische Minderheit, die das Land praktisch regiert, kämpft ums Überleben. Unter der Führung von Präsident Bashar Assad ist sie bereit und wohl auch in der Lage, mit allen Mitteln die gegenwärtige Schlacht zu gewinnen. Im Grunde genommen hat sie auch keine andere Wahl.



Die Lage ist insofern verfahren, weil die Gegensätze zwischen den ethnischen und religiösen Gruppen immer mehr Gewicht bekommen. Das ist für uns im Westen schwierig nachzuvollziehen. Die diversen "westlichen Experten" sehen den Bürgerkrieg in Syrien meist in anderen Kategorien. Sie sehen darin eher die gewaltsamen Auseinandersetzungen zwischen einer Diktatur und liberalen, demokratischen Kräften.

Doch die Feindseligkeiten reichen Jahrhunderte zurück. Mit unserer Auffassung und mit unseren Definitionen haben sie relativ wenig zu tun. Schon deswegen können wir im Westen kaum etwas ausrichten um die Situation zu beruhigen. Appelle nutzen nichts. Militärische Intervention wäre eine Katastrophe (zumal Russland und China strikt dagegen sind).

Nur die Araber könnten etwas tun um das Blutvergießen zu beenden. Doch die Araber sind tief gespalten. Die Delegation der arabischen Liga in Syrien hat keine Befugnisse und wird in der arbischen Welt selbst eher verspottet. Bleibt nur noch abzuwarten, wie die Syrer ihren Konflikt austragen. Zur Zeit bedeutet es ein kontinuierliches Blutbad.

Lesen Sie bitte auch diese Beiträge:

Was bringt das Jahr 2012 für Syrien?

Syrien: Botschafter von Frankreich & USA bald unter Hausarrest?

_________________________________

Please also follow us on Facebook & Twitter

Sind die Tage von Assad gezählt? Neue Hinweise in arabischen Medien / Spotlight Al Jazeera coverage: no more sympathetic reporting towards Syria / אל ג’זירה משנה כיוון: המהפיכה הערבית הגיעה לסוריה

Schlagwörter: , ,

Anmelden