Während Deutschland mit dem Wulff tanzt… ein Bild von der Welt, die sich weiterdreht / New German National Obsession: dancing with President Wulff

Fahd Khamisi in Al Eqtisadiah, Riyadh: explosive Lage / Dagistan Cetinkaya in Zaman: die Türkei schasst das laizistische Militär / Handelsblatt: Griechenland fällt / Financial Times: Pleite auch in Ungarn / China Daily: Verführung aus dem Reich der Mitte



דניאל דגן - Was macht die Welt, während sich Deutschland pausen- und atemlos mit seinem Bundespräsidenten beschäftigt? Ich habe eine sensationelle Nachricht für meine zahlreichen Leser in Deutschland. Die Welt dreht sich weiter! Auch wenn die Ihnen vertrauten Presseorgane es noch nicht gemeldet haben!



Christian Wulff ist wichtig! Mit ihm habe ich mich des Öfteren auf Sommerparties nett unterhalten. Kai Diekmann ist wichtig! Mit ihm habe ich des Öfteren an Redaktionsberatungen von Bild teilgenommen. Bettina Schausten ist wichtig! Bei ihr in der Sendung ZDF-Morgenmagazin war ich des Öfteren zu Gast (wobei ich dafür Geld bekommen habe - nicht umgekehrt!)

Es gibt jedoch Wichtigeres auf der Welt! Schauen Sie sich bitte um. Beginnend an dieser Stelle. Ich erleichtere Ihnen den Befreiungsschlag aus der Wulff-Affäre, indem ich schöne, bunte Zeichnungen zeige. Doch sie sind nicht nur als Spaß gedacht. Sie sind die illustrierte Brücke zu anderen Themen, mit denen wir uns endlich auseinandersetzen sollten. Genug ist genug!

  • Mein arabischer Kollege Fahd Khamisi geht sehr weit. Er zeigt die GANZE Welt als eine Bombe, die sehr bald hochgehen könnte. Damit selbst die Deutschen alarmiert werden, hat er das Wort Syria in lateinischen Buchstaben geschrieben. Von dort könnte die Explosion losgehen... sie könnte natürlich auch den Iran erfassen... letztlich auch Europa... wobei Wulff gar nicht auftaucht...
  • In Ankara und Istanbul verschärft sich der Machtkampf zwischen Ministerpräsident Erdogan und dem Militär. Der frühere Oberbefehlshaber der Armee kommt ins Gefängnis. Nach Lage der Dinge muss man feststellen: Erdogan vertritt die Islamisten, die in der Türkei immer mehr an Einfluss hinzugewinnen. Das Militär steht für die weltlichen Türken, die immer weiter zurückgedrängt werden. Wulff hin oder her - für uns alle hat das eine GROßE Bedeutung.
  • Von den Deutschen kaum bemerkt, doch für die Zukunft der gemeinsamen europäischen Währung gar nicht so unwichtig: Die Rettung von Griechenland scheitert. Kläglich und dramatisch zugleich. Und in Ungarn sieht die Lage alles andere als rosig aus. Das könnte unter Umständen wichtiger sein, als die Diskussion, ob Herr Wulff seinen Wutanruf bei Herrn Diekmann veröffentlichen lässt oder nicht.
  • Und was machen die Chinesen? Sie beobachten den Verfall Europas. Sie locken mit ihren billigen Angeboten. Sie horten viele Reserven. Und fast unbeirrt sind sie dabei, immer mehr Marktanteile zu erobern. Bald übernehmen sie auch noch die Schulden der Europäer - und somit ihre Handlungsfähigkeit auf der Weltbühne. Wulff würde dann nur noch als Bettler nach Peking reisen dürfen.

Scheinbar hat all das mit Wulff nichts zu tun. Doch nur scheinbar. Denn diese Affäre zeigt unter anderem, dass wir uns nicht unbedingt den wirklich bedeutenden Ereignissen widmen. Die Medien in Deutschland befinden sich in einer Phase, in der sie sich eher mit sich selbst beschäftigen. Unter der Überschrift Wulff kann man inzwischen alles mögliche unterbringen: Korruption, Pressefreiheit, Familiendrama... aber auch jede Menge Nebensächlichkeiten, die einfach nicht dazugehören.

Ich habe eine konstruktive Lösung: die Deutschen möchten Wulff im Amt und in Ruhe lassen. Seine Fehler sind schon bedeutend, doch bei weitem nicht so schlimm wie die von Guttenberg, der zurecht zurücktreten musste. Bis Ende der Amtszeit von Wulff werden Bundestag und Bundesrat eine Novellierung der Besoldung des Bundespräsidenten erarbeiten. Pensionierung erst ab 67, wie für alle anderen Bürger! Ich garantiere Ihnen, dass Herr Wulff das Gesetz unterschreiben wird. Somit wird die neue Regelung auch für ihn gelten. Das wird seine letzte, ausserordentlich positive Amtshandlung sein. Damit wird er der Würde seines Amtes bestimmt gerecht werden.

Lesen Sie bitte auch diese Beiträge:

Ein Sturm fegt über Deutschland hinweg… wird Wulff erfasst oder nicht?

Weltereignis am Stoppenberg: Schülerlotsen übernehmen Verantwortung für die eigene Sicherheit!

_________________________________

Please also follow us on Facebook , Twitter & Yahoo!

Würdigung für einen konservativen Papst, der eine dramatische Erneuerung bewirkt

Kumulierte Krise Deutschland-Griechenland: es geht nicht um Wirtschaft allein

Auf der Alumni-Seite der Uni Bayreuth ist Guttenberg immer noch der Musterknabe; wann kommt der Befreiungsschlag? / German Defense Minister keeps defending himself; for his university he is still a cherished alum

Regierungsumbildung in Frankreich: Carla One bzw. Air Sarko fliegt zu neuen Höhen / Fillon 2: un remaniement configuré pour préparer la présidentielle / צרפת: מטוס נשיאותי חדש-ישן; ממשלה חדשה-ישנה

Schlagwörter: , , , , , , , , , ,

Anmelden