Syrien: die Arabische Liga wird beim Nichtstun bleiben / Syria, Arab League agree on roadmap to nowhere / מה תעשה הליגה הערבית בסוריה? שום כלום

Presseberichte aus Los Angeles Times sowie France24 und BBC und Guardian: Arabische Liga stellt Blutbad fest... unternimmt aber nichts! / kuwaitische Zeitungen Al Dar: Twitter Rebellion beißt / Al Jarida: ...und gefährdet den Stuhl von Präsident Assad / Al Qabas: doch Rußland & China verhindern Sanktionen / Annhabar: so könnte es auch enden / Fotomontage von Interactiv: Augenarzt Assad; hat er noch Durchblick?



דניאל דגן - Die Arabische Liga ist eigentlich am besten in der Lage, in Syrien schnell zu intervenieren und das anhaltende Blutbad zu beenden. Sie ist prädestiniert, in diesem Land Mitten im arabischen Raum für Ruhe und Ordnung zu sorgen. Die Arabische Liga wird dazu gedrängt, da sie zweifelsohne genau die richtige Organisation ist, die diese schwierige Mission übernehmen soll. Sie ist für diese Aufgabe tauglich, berufen, geschaffen, befähigt und an sich qualifiziert...



Natürlich werden wir noch viele schöne Worte hören. Selbstverständlich werden immer wieder flammende Reden gehalten, die die Empörung der arabischen Völker zum Ausdruck bringen. Die verschiedenen Gremien der League of Arab States werden ganz bestimmt weiter Beschlüsse fassen. Generalsekretär Nabil ElAraby (der Name ist Programm!) wird unermüdlich die Gewaltanwendung gegen Demonstranten verurteilen. Er hat mehrfach bewiesen, dass er das sehr eloquent darstellen kann.

Doch die Arabische Liga wird nichts wirksames tun. Denn die Arabische Liga reflektiert immer noch den desolaten Zustand in weiten Teilen Arabiens. Stellungnahmen werden nicht so ganz ernst genommen. Forderungen werden zwar gestellt. Leider aber äusserst selten umgesetzt. Wie jüngst in Bezug auf die militärische Intervention in Libyen erwartet die Arabische Liga, dass die anderen für die Araber handeln. So kann man den Erfolg mitfeiern, falls er eintritt. Oder abermals auf den Westen schimpfen, wenn es wieder schief gehen sollte.

Lesen Sie bitte auch diese Beiträge:

Syrien & Jemen: Arabische Liga verurteilt Blutvergießen… und was nun?

No-Fly Zone: Warum Europa? Warum die USA? die Araber mögen in Libyen selbst handeln!

_________________________________

Please also follow us on Facebook , Twitter & Yahoo!

Intervention des Westens in Arabien? Lehren aus Libyen

Intervention in Syrien? Die arabische Liga möchte den Einsatz selbst tragen!

Mission in Syrien: Arabische Liga scheitert an Unglaubwürdigkeit / Arab League ends observer mission in Syria / סוריה: השליחות הכושלת של הליגה הערבית

Syrien: Arabische Liga machtlos; Assad spielt auf Zeit / Killings go on as Syria, Arab League „agree reforms“ / סוריה: הליגה הערבית בתרדמת

Luftschläge in Libyen: die arabische Liga macht einen Rückzieher! / Amr Moussa: To Be Or Not To Be (in the coalition against Gaddafi)? / עמר מוסא משטה במערב

Schlagwörter: , , ,

Anmelden