Vorwahlen im Nachbarland: Frankreich importiert die amerikanische Institution Primaries / France: des primaires socialistes à l’américaine / פריימריז גם בצרפת

Wuerker in Politico: Beispiel Primaries USA / Marianne2: wer darf eigentlich mitmachen? Frankreich debattiert / Le Figaro, Paris: die Kandidat(innen) und ihre Programme / Le Point: Joute aimable - freundliches Wortgefecht im fränzösichen TV



דניאל דגן - In den USA ist es eine lange Tradition. In Frankreich ist es ein Novum. Die sozialistische Partei - die wichtigste Opposition in der Assemblée Nationale - hält öffentliche, offene Vorwahlen ab. Es geht darum, welche Person bei der kommenden Präsidentschaftswahl 2012 gegen Präsident Nicolas Sarkozy antritt.



Zwei Frauen und vier Männer stehen auf der Liste der Kandidat(innen). Jeder französiche Bürger darf mitwählen. Es muss ihm allerdings 1 Euro wert sein. Darüber hinhaus muss er oder sie eine Erklärung unterschreiben, dass linke Werte (was es auch immer sein mag) ihm oder ihr am Herzen liegen. Unter bestimmten Voraussetzungen können sogar Ausländer wählen (obwohl sie an der staatlichen Präsidentschaftwahl selbst nicht teilnehmen dürfen).

Wie in Frankreich üblich wird es wahrscheinlich zwei Wahlgänge geben. Wenn kein Kandidat schon heute die absolute Mehrheit erringt (50 % der Wähler plus 1 Stimme), wird am nächsten Sonntag, den 16.10.2011, wieder gewählt. Dann treten nur die zwei Kandidat(innen) an, die beim ersten, heutigen Wahlgang die meisten Stimmen auf sich vereinigen.

Mit den spektakulären Vorwahlen hat die sozialistische Partei Frankreichs viel Interesse und Spannung erzeugt. Die Anhänger von Sarkozy müssen sich fast dafür entschuldigen, dass ihre politische Formation keine Vorwahlen plant. Das liegt daran, dass Sarkozy praktisch von niemand in seiner UMP Partei herausgefordert wird. Ähnlich wie in den USA, wo ein amtierender Präsident das Privileg genießt, ohne Vorwahl wieder für das höchste Amt im Staat zu kandidieren.

Lesen Sie bitte auch diese Beiträge:

Auf dem Weg zum Machtwechsel? Die französischen Linken entdecken neue Gemeinsamkeiten

Regierungsumbildung in Frankreich: Carla One bzw. Air Sarko fliegt zu neuen Höhen

_________________________________

Please also follow us on Facebook , Twitter & Yahoo!

Schlagwörter: , , , ,

Anmelden