Machtkampf Putin-Medvedev: die Reise nach Jerusalem (Kreml) ist entschieden! / Putin-Medvedev double act / Medvedev cède sa place à Poutine / כיסאות מוזיקליים בקרמלין

ITSSD Journal: Putin hatte schon immer das Sagen / Komsomolskaya Pravda: Sieger Putin strahlt; Verlierer Medvedev lächelt verlegen / unter Putin will Russland aufsteigen / Sergei Yelkin in Ria Novosti: ...auf ALLEN Feldern mitspielen & gewinnen! / Moscow News: eine Neue Weltordnung schaffen



דניאל דגן - Das war vielleicht eine Show! Es war wie beim Spiel die Reise nach Jerusalem. Am Ende gibt es nur einen Gewinner. Es folgte ein GROßES Drama: der Verlierer im erbitterten Machtkampf in Russland bietet den Sieger höflichst, das Podium zu betreten, seinen Posten zu übernehmen und ihn praktisch zu entmachten. Nun kann Vladimir Putin fest damit rechnen, dass er für zwei weitere Legislaturperioden im Amt des Präsidenten bleiben wird. Also bis einschließlich 2024. Schöne Perspektive für ihn!



Ganz unter uns: Putin regierte praktisch auch bisher, obwohl er "nur" Ministerpräsident war. Nun zeigt sich endgültig, dass die Präsidentschaft von Dmitry Medvedev lediglich ein Zwischenspiel war. Medvedev war und bleibt ehrgeizig. Er will weiterhin die erste Geige spielen. Doch er hat es nicht gewagt, gegen Putin öffentlich zu kämpfen. Er kam wohl zu dem Schluß, dass er einfach keine Chance hätte.

Die Rivalen Putin und Medvedev werden nun zusammenarbeiten müssen. Sie verfolgen ja die gleichen Ziele: Russland schnellstens zu modernisieren. Die enormen Ressourcen des riesigen Landes zu erschließen. Eine viel größere internationale Rolle zu spielen. Die USA aus ihrer Position als die alleinige Superpower zu verdrängen.

Medvedev bleibt auch noch ein Trost. Die Nummer 2 behält immer die Hoffnung, eines Tages doch noch die Nummer 1 zu werden. Man weiß ja nicht, was die Zukunft bringt. Man bleibt also in den Startlöchern. Wenn Putin nicht mehr weitermacht - aus welchen Gründen auch immer - ist Medvedev da. Er hat Fähigkeiten. Er hat Erfahrung. Und er bereitet sich darauf vor, doch noch in den Kreml einzuziehen.

Lesen Sie bitte auch diese Beiträge:

Moskau: President Medvedev geht unter die Journalisten

Die Russen kommen! Iluyshin Wasserbomber im Carmel-Gebirge

Medvedev und Putin beim Tanz um Macht und Einfluss

http://youtu.be/PlW-8fJwOmU

_________________________________

Please also follow us on Facebook , Twitter & Yahoo!

Schlagwörter: , , , , , ,

Anmelden