Was gibt es noch zu retten? Das griechische Schiff sinkt bereits! / Fear of Greek default sends stocks plunging; French & German banks affected most / צחוק בצד; יוון טובעת בחובות

Sergey Tyunin in Kommersant, Moskau: noch stützen sie Griechenland; Merkel und Sarkozy im Einsatz / To Bhma, Athen: Kultur auf Griechisch; ein Land lacht über sich selbst / Nicolas Vadot in VIF L'Express, Brüssel: ...und konsumiert EU-Hilfe als Droge / / Ta Nea: Politiker beraten fieberhaft... Bürger werden ausgenommen / ...während das Schiff sinkt



דניאל דגן - Ich beneide die Griechen nicht. Wie die führende Athener Zeitung Ta Nea zeigt sinkt das griechische Schiff bereits. Eine stolze Seenation, die in der Antike eine Schlüsselrolle spielte, geht womöglich unter! Allerdings: die Griechen sollen mich auch nicht beneiden. Als ein deutscher Steuerzahler (ja, leider bin ich als solcher erfasst, auch wenn ich lediglich ein Ausländer bin) muss ich immer mehr griechische Schulden abtragen. Erfreulich ist diese Situation ganz bestimmt nicht!



Eigentlich können die Griechen noch ruhig schlafen und ihre neue Droge zu sich nehmen (in der Gestaltung von EU-Hilfspaketen, wie hier dokumentiert wird). Denn mit dem drohenden Untergang ihres Staates werden auch mehrere große Banken untergehen. Vor allem französische und deutsche Banken. Darum haben Nicolas Sarkozy und Angela Merkel keine Wahl. Sie müssen unbedingt die griechische "Aphrodite" stützen. Wie sie es machen sehen Sie hier in aller Klarheit.

Das Schöne an der Sache ist, dass die Griechen über ihre eigene Misere und trotz massiver Proteste noch lachen können (siehe oben sowie HIER). Ich empfehle allen Griechenland Reisenden, ab dem 21. September das Benaki Museum in Athen zu besuchen. Das wird Sie hoffentlich aufheitern! Wenn Sie soooo lange nicht abwarten können, versuchen Sie es bitte auf diesen Seiten. Sie bekommen zumindest einen Vorgeschmack. Wir berichten häufig über die Griechenlandkrise. Das ist ja eine ernste Angelgenheit! Doch wir sorgen immer wieder für ein Schmunzeln.

Hier gleich einige Beispiele:

Plädoyer für die Griechen: Sie sind stolz! Sie können über sich selbst lachen!

Der Euro ist im Eimer… oder gar im Sand… suchen Sie den Schatz!

_________________________________

Please also follow us on Facebook , Twitter & Yahoo!

Euro-Odyssee: Griechenland und Der Spiegel stark unter Druck / Sue Spiegel! – Greek Daily Axia demands legal action over alleged plan of Athens to leave Euro Zone

Markwort & Griechenland im Focus: Fakten über Helmut & Aphrodite / “Greece cover” controversy: Do Germans adopt the British sense of humor? It’s about time! / עתונאי גרמני לכלא ביוון? הכל בגלל אלת האהבה

Schlagwörter: , , , , , , ,

Anmelden