Indien: Anna (Gandhi) führt den zweiten Befreiungskampf / Lokpal Bill Row, India: Anna Hazare likely to leave Tihar Jail soon / אנה – גנדי חדש בהודו

Times of India: Anna Hazardi - der moderne Gandhi / Ninan's World: ...hier im Käfig / The Hindu: Premier Singh nimmt Stellung / Surendra zeigt Anna: Einzelkampf gegen Regierung / Keshav: mit diesen Wolken (von Problemen) sind Inder konfrontiert



דניאל דגן - Er heißt Anna Hazare. Er ist alt und körperlich geschwächt, weil er bereits eine längere Zeit im Hungerstreik war. Doch nun will er wieder öffentlich Fasten. Grund dafür ist, dass die indische Regierung eine Gesetzesinitiative nicht umsetzt, die die schlimme Korruption in diesem riesigen Land wirksam bekämpfen soll. Das Gesetz, Jan Lokpal Bill, wurde von der Regierungskoalition angeblich akzeptiert. Doch eben nur angeblich. Es werden Steine in den Weg gelegt. Es wird verschleppt. Das kennen wir leider auch von anderswo.



Doch Anna gibt nicht auf. Hinter sich weiß er eine Massenbewegung, die in ganz Indien Millionen Anhänger hat. Es geht um nicht weniger als den zweiten Befreiungskampf des Subkontinents. Indien soll sich endlich von der horrenden Korruption befreien, die eine wichtige Ursache für Armut und Not ist. Und das in einem modernen Land, das viele, beachtliche wirtschaftliche Erfolge vorzuweisen hat.

Die Regierung hat Anna eingesperrt. Sie begründete das mit den anhaltenden Massenprotesten, die angeblich die öffentliche Ordnung gefährden. Als zweiten Grund nannte sie die Bedrohung seines Lebens durch einen weiteren Hungerstreik. Er sollte im Gefängnis zwangsernährt werden.

Doch es hagelte Kritik. Anna kommt wieder frei. Und er ist fest entschlossen, seinen Kampf fortzusetzen. Gegen eine solche einzelne Personlichkeit, die die Menschen überzeugt und bewegt, ist auch die stärkste Regierung machtlos. Das hat Gandhi bereits gezeigt und eindrucksvoll bewiesen.

Lesen Sie bitte auch diese Beiträge:

Mahatma Gandhi

Aufsteigende Macht Indien: Daten & Zahlen, die die veränderte Welt reflektieren

_______________________________

Please also follow us on Facebook , Twitter & Yahoo!

Schlagwörter: , , , , , , ,

Anmelden