Despot Chávez: in Spanien lockt er mit Öl, aus Russland bekommt er noch mehr Waffen / „Hay otra Venezuela que no es la que venden aquí… Allá tú no puedes salir a la calle a las 10 de la noche porque te matan“ / הרודן הוגו צ’אבס מקבל נשק התקפי מרוסיה

Chávez im Gespräch mit König Carlos: "Sie haben sich einen Bart zugelegt, wie mein Freund Fidel Castro..." / ABC: Chávez Show in Madrid / El Mundo: Spanier & Südamerikaner protestieren gegen den Diktator / Neue, riesige Gas & Erdöl Vorkommen? damit macht sich der Despot in Madrid salonfähig / El Mundo: Treffen mit dem Chef von Repsol, Spaniens größtem Ölkonzern / BBC: Vladimir Putin liefert hochmoderne Waffen an Chávez; gefährliche, Neuauflage der Unterstützung für Diktatur und für systematische Verletzung der Menschenrechte in Lateinamerika



דניאל דגן - Ein hemmungsloser Diktator, der sein eigenes Volk unterdrückt, bekommt noch mehr Waffen: Russland liefert hochmoderne Raketen an Venezuela. Das Geschäft wurde in Moskau vereinbart - und zwar kurz nachdem Chávez in Teheran ankündigte, dass er den Iran und sein Atomprogramm mit Nachdruck unterstützen wird.

In Madrid hat sich die sozialistische Regierung von José Zapatero über moralische Bedenken hinweggesetzt und mit dem berüchtigten Diktator große Aufträge zur Erschließung von Gas- und Ölvorkommen unterzeichnet. Damit leistet Spanien - auch wenn indirekt - Hilfe für die andauernden Repressalien in Venezuela sowie für die Stärkung des iranischen Präsidenten Achmadinedschad, der ein enger Partner von Chávez ist.



Das  möchten wir nicht vergessen: Warum hälst du nicht die Klappe?

König Juan Carlos: ¿Por qué no te callas?

Lesen Sie bitte hier weiter:

Venezuela wird wohl zum Eldorado! allerdings nur für die Familie des Diktators… Auszug:

Die Unterdrückung der Menschen in Venezuela wird immer schlimmer, immer brutaler. Die Pressefreiheit wird noch weiter eingeschränkt. Mit einem großen Paket von Sondergesetzen versucht Hugo Chávez, sich die Macht auf Lebenszeit zu sichern. Der Diktator will zudem nur noch per Dekret regieren. Unterdessen versinkt das Land im Chaos. Armut und Kriminalität gehören zum Alltag.

Die mexicanische Zeitung La Razón veröffentlichte brisante Enthüllungen über den Lebensstil von Chávez und seinen Angehörigen. Der Diktator und seine Familie besitzen Geheimkonten in den USA und Europa...

_________________________________

Please also follow us on Facebook , Twitter & Yahoo!

Nur SO werden Iran Sanktionen wirksam / China & Russia won’t join European Embargo / על אופציות וסנקציות נגד איראן

WikiLeaks: Fassade & Wirklichkeit / Arab leaders urge US to attack Iran / ויקיליקס: מדינות ערב דורשות לתקוף את איראן

Iran-Zimbabwe: eine gefährliche Allianz gegen den Weltfrieden / Uranium mining in Zimbabwe: Mugabe helps Ayatollahs to go nuclear / איראן-זימבבווה: ברית איסטראטגית נגד הבטחון הבינלאומי

Gemeinsam mit Irans Präsident predigte Diktator Chávez Hass in Teheran – nun zelebriert ihn Filmdirektor Stone in Venedig: Et tu, Oliver? / ¿Por qué no te callas? Tirano Chávez / הרודן מוונצואלה על השטיח האדום בוונציה: סתום את הפה, סניור צ’אבס

CDU Wahlschlappe bewirkte Annährung Berlin-Paris: Front für Regulierung der Finanzmärkte & gegen den Iran / Sarkozy et Merkel ont serré les rangs sur la réforme du capitalisme financier; «l’Iran devait prendre très au sérieux les menaces de sanctions»

Schlagwörter: , , , , , , , , , ,

Anmelden