Ramadan kommt; wird Bashar Assad gehen? / Abhorrent pre-Ramadan raids as protests continue in much of Syria / טבח רמדאן בסוריה; המחאה נמשכת

Zaman, Istanbul: in Arabien wurde Angst überwunden / Moshik in Ma'ariv: so sichert Assad seine Macht / Wilkipedia: syrische Flaggen seit 1920 / Hassan Bleibel in Al Mustaqbal, Beirut: Ramadan Blutzoll / Al Watan, Damascus (Regierungszeitung): sinnloser Aufstand im Namen Allahs...



דניאל דגן - Zum heute beginnenden Ramadan wollen Oppositionsgruppen in mehreren arabischen Ländern ihre Proteste verstärken. Diese Entwicklung ist besonders für Syrien bedeutsam. Dort nimmt der Aufstand gegen die Herrschaft von Präsident Bashar Assad immer deutlicher religiöse Züge an. In Syrien gibt es nicht nur Widerstand gegen ein autoritäres Regime. In Syrien rebelliert die sunnitische Mehrheit gegen die Unterdrückung durch eine Elite, die zum erheblichen Teil aus der alevitischen Minderheit besteht.



Wird Assad den Ramadan-Aufstand überleben? Das hängt davon ab, ob er weiterhin die uneingeschränkte Unterstützung der Armee genießt. Die Armee hatte bisher keine Hemmungen, auch mit Panzern gegen Demonstranten vorzugehen. Wenn es dabei bleibt, wird der syrische Präsident Massaker im großen Stil anordnen, um seine Macht zu sichern. Aus seiner Sicht hat er keine andere Wahl. Die Alternative wäre eine blutige Rache an den Aleviten sowie sein eigener Tod.

Lesen Sie bitte auch diese Beiträge:

Damascus auch in Venedig: die arabische Revolution künstlerisch dargestellt

Die internationale Gemeinschaft gibt Assad freie Hand

2011 CALENDAR OF IMPORTANT ISLAMIC DATES Aashura: December 16, 2010 Ramadan: August 1 - August 29, 2011 Eid ul-Fitr: August 30, 2011 Hajj: November 4 - November 7, 2011 Eid ul-Adha: November 6, 2011 Islamic New Year: November 26, 2011 (1433 A.H.)

Muslim Matters: Ein Anwohner von Latakia erzählt / A Resident describes the events in his city

Many houses have been destroyed and even some mosques like Muhajireen Mosque. In the area neighbouring the southern al-Ramel area, tanks were indiscriminately shelling from 11am to 6pm, houses were burnt and four buildings were destroyed. There was a split between the troops and there has been heavy shelling between them. Many neighbouring areas were shelled also. these areas have been surrounded for months and there has been no water, electricity for more than three days. We have news that 23 people have been killed today, but I can only confirm six names at the moment. And that brings the total number of dead over the last three days to 35. The number is obviously a lot more but we can only confirm 35.

________________________________

Please also follow us on Facebook , Twitter & Yahoo!

Fernost, Orient: der andere Blick / We in the West… do our Think Tanks see the real reality? / מערב ומזרח: ההתנשאות שלנו… החוכמה וההומור שלהם

Lula & Iran Sanktionen: lu lu lu la – wir lassen uns nicht ein lu lu llen!!! / Lula wants to become UN chief… therefore Lula tries to let Iran off the hook!!! / לולה רוצה להיות מזכיר האו“ם… לכן לולה רקח את עיסקת ההונאה איראן איר-אניום

Schlagwörter: , , , ,

Anmelden