Gehen in Amerika bald die Lichter aus? / US Budget Crisis: Passport Day canceled; what’s next? / אמריקה בסכנת סגירה

Tom Toles in Washington Post: die Uhr tickt / Presseberichte zur Absage von Passport Day / US Government: Auskunft zum Passport Day nicht zu finden / Sean Delonas in New York Post: Verhandlungen / Scott Stantis in Chicago Tribune: USA 2011; die Lichter gehen aus



דניאל דגן  - Haben Sie schon mal vom Passport Day in the US gehört? Das ist eine sehr schöne Einrichtung. US Bürger (und jene, die gerade diesen Status bekommen) können an diesem bestimmten Tag Anträge für Pässe stellen. Ohne Voranmeldung. Ohne bürokratische Hemmnisse. Auch in Postämtern. An diesem Tag kann jeder Amerikaner sein Land als offen und warmherzig empfinden. Das ist The American Dream im Kleinen.



Doch dieses Jahr hat es keinen Passport Day gegeben. Die Haushaltskrise in den USA machte es unmöglich, den Bürgern diesen besonderen Service anzubieten. Und das ist nur ein Beispiel von vielen. Wenn sich Demokraten und Republikaner in Washington nicht über das neue Budget einigen, werden viele weitere Einrichtungen kurzerhand eingestellt. Es ist nicht witzig, wenn die einzige noch verbleibende Superpower dicht macht!

Lesen Sie bitte auch diesen Beirag:

Ist die GROßMACHT USA noch kreditwürdig? Nichts zu Lachen! / “Dear Reader, the United States is Insolvent”

______________________________

Wirtschaft und Sport: die Uhr tickt! / Countdown to Olympics (and economic tsunami) / הספירה לאחור

Eurozone am Morgen: Die Uhr tickt! / Bailout deal due… more pain for Greece… / יוון ושאר אירופה: הזמן דוחק

Schlagwörter: , , ,

Anmelden