Euro-Krise: Papandreou alias Merkel bittet um etwas Geduld / Greece in chaos; but Όλα υπό έλεγχο – Everything under (German) control! / משבר האירו: מרקל חשה לעזרת פפנדראו

City Press: Papandreou warnt vor Kartenhaus-Effekt / ...und bittet um Verständnis / Eophi: eigentlich spricht Merkel aus seinem Munde; wohin führt sie uns aber? / Panos Maragkos in Edromos: Papandreou wirbt um Investitionen / ...und verspricht: "Alles unter Kontrolle"



דניאל דגן - Hand aufs Herz: Wollen Sie in der Haut von George Papandreou stecken? Ich auch nicht! Der Mann hat es echt nicht leicht. Überall wird auf ihn geschimpft. In Griechenland, in den USA, in Frankreich - und nicht zuletzt in Deutschland. Auch wenn Sie kein Griechisch beherrschen, werden Sie diese illustrierten Berichte aus der Athener Presse ganz bestimmt verstehen. Panpandreou appelliert an uns alle, ihm doch noch eine Chance zu geben.



Eigentlich ist es ein Appell an die Vernunft. Wenn Griechenland fällt, fällt die ganze Euro-Zone zusammen. Instabilität droht. Schwerwiegende wirtschaftliche und soziale Folgen sind vorprogrammiert. Doch es gibt natürich auch eine Grenze. Griechenland hat ja immer noch die Option, die Nationalwährung Drachma wieder einzuführen. Durch eine kräftige Abwertung könnte es den Export steigern, Touristen anlocken und den Haushalt endlich sanieren.

Also was tun? Ich schlage vor, dass wir dem bedrängten Papandreou doch noch eine Chance geben. Zumindest übers Wochenende. Er hat ja feierlich versprochen, wie oben gezeichnet: "Alles unter Kontrolle" (Griechisch: Όλα υπό έλεγχο). Das ist ein Wort! Nächste Woche kommen wir auf Griechenland zurück und stellen fest, ob weitergehende Massnahmen notwendig sind oder nicht. Das tun wir übrigens in Berlin. Direkt bei Angela Merkel, die ja die Federführung für eine Griechenland-Rettung übernommen hat.

Lesen Sie bitte auch diese Beiträge:

Markwort & Griechenland im Focus: Fakten über Helmut & Aphrodite

Nationalstolz versus Euro-Pleite: Éire (Irland) – lass Dich endlich retten!

_______________________________

Danke für Ihren Besuch. Bitte weitersagen! / Thanks for your visit! Do spread the word! Please also follow us on Facebook , Twitter & Yahoo! For English version please use Google or other translation tools / Feedback: info(at)danieldagan.com

Mit oder ohne Friedensplan; Syrien versucht Normalität zu demonstrieren

Chemische Waffen in Syrien: alles unter Kontrolle? / Obama warns Assad over chemical weapons / הנשק הכימי בסוריה

Schlagwörter: , , , , , , , ,

Anmelden