Die Affäre Dominique Strauss-Kahn / DSK: bombe politique… coup de tonnerre… / דומיניק שטראוס-קאהן מואשם בנסיון אונס

France Soir, Liberation, Le Parisien: Frankreich steht Kopf / Baudry in Rue89: der Fluch von New York / Manu: lebt man SO in Saus und Braus? / Je Vote DSK: Strauss-Kahn bei Lüge ertappt (hier geht es um Kandidatur zum Amt des Präsidenten) / Christian Creseveur in Nouvel Observateur: Wahlspruch "Yes we can" so übernommen



Zur Verhaftung von Dominique Strauss-Kahn kann man zur Stunde nur wenig sagen. Wir wissen nicht, was sich in der New Yorker Hotel-Suite zwischen dem Chef der IMF (International Monetary Fund) und dem Zimmermädchen abgespielt hat. Wir wissen allerdings, dass die amerikanische Polizei von einer Vergewaltigung ausgeht. Und wir wissen auch, dass Strauss-Kahn seine Unschuld beteuert.



Wie zu erwarten war reagieren die französichen Medien heftig. In Frankreich gibt es nur noch ein Thema. Das Abendjournal im französischen Fernsehen widmete Strauss-Kahn die ganze Sendung. Die Zeitungen bringen immer wieder neue Schlagzeilen. Scharfsinnige Karikaturisten sind bereits am Werk.

Die Frau, die zu DSK vorbehaltlos steht:

Anne Sinclair: à bientôt… ich komme wieder Auszug:

Anne Sinclair: vor mehreren Jahren habe ich sie jede Woche in der TV-Sendung 7 sur 7 bewundert. Wie Millionen Franzosen war ich fasziniert. Anne hatte die Fähigkeit, die Zuschauer mitzureißen. Sie war das Gesicht des guten, seriösen Journalismus. In Paris hatte ich Gelegenheit, Anne auch persönlich kennenzulernen. Diese wortgewandte, temperamentvolle, schöne Frau besticht durch ihre Sprache, ihren Geist und ihre Intelligenz. Es war ein Genuss, sie einfach zu beobachten und zuzuhören.

Kaum zu glauben aber wahr:

Sex-Affäre... Vergewaltigung... VON GANZ OBEN nach ganz unten Auszug:

Das wollte Israel nicht wahrhaben. Doch leider ist es eingetreten. Der frühere Staatspräsident Moshe Katsav wurde der Vergewaltiung für schuldig befunden. Erschwerend kam hinzu – so die Richter – dass er seine Machtposition in verschiedenen, hochrangigen politischen Ämtern benutzte, um Frauen sexuel zu missbrauchen. Nun wurde Katsav zu einer Haftstrafe von sieben Jahren verurteilt. Israel ist schockiert. Hier einige Reaktionen von meinen israelischen Kollegen, die die unglaubliche Entwicklung bereits gezeichnet haben.

_______________________________________

Please also follow us on Facebook , Twitter & Yahoo!

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , ,

Anmelden