Tel Aviv: diese Straßenschlacht müssen wir Fahrradfahrer gewinnen / Anywhere, everywhere – everyone has a stake in the car-bike battle / אביב לביא ומושיק לין: המלחמה על נתיבי אופניים

Moshik Lin in Ma'ariv: Roter Teppich für Umweltreporter Aviv Lavi? / ...leider noch lange nicht Realität / die Schlacht ist voll im Gange / dem kann man nur so ausweichen / Denis Fauvel in Le Post, Paris: auch Politiker müssen sich an das Fahrrad gewöhnen



דניאל דגן ‏ - Heute berichte ich wieder direkt von der Front. Ich war neulich in Tel Aviv. Ich habe die schlimme Straßenschlacht miterlebt, die sich dort täglich abspielt. Sie ist noch lange nicht entschieden. Werden wir Fahrradfahrer gewinnen? Oder wird die Straße das Monopol von Autofahrern bleiben? Inzwischen wird der Kampf juristisch sowie politisch ausgetragen. Und selbstverständlich auch in meiner Domäne - in den Medien.



Worum geht es? Es geht darum, in der ganzen Stadt endlich viele Fahrradwege zu errichten, die wirklich nur für Fahrradfahrer reserviert sein sollen. Diese Massnahme wird mit dem Bau von Fahrradstationen begleitet, bei denen man schnell und bequem Räder leihen kann. Die Menschen in der Stadt sollen zunehmend auf Autos verzichten und sich möglichst mit Fahrrädern bewegen.

Das bedeutet natürlich, dass viele Parkplätze für Anwohner und Besucher wegfallen. Dagegen laufen viele Bürger Sturm. Sie protestieren laut. Sie schreiben Petitionen. Sie bemühen die Gerichte. Die heiligen Parkplätze dürfen nicht angetastet werden! Auf das zweite oder gar dritte Auto in der Familie kann man nicht verzichten!

Bei dieser Straßenschlacht stehe (und fahre) ich natürlich auf der Seite der Fahrradfahrer. Ansätze für den Ausgleich zwischen Befürwortern und Gegnern der Fahrradwege liefert dieser illustrierte Bericht. Die Autofahrer können lernen, auf das Fahrzeug zu verzichten.

Sie sollen auf dem  Weg zur Arbeit die leichte Brise vom Mittelmeer genießen, anstatt sich auf die Klimaanlage im Auto zu verlassen. Sie sollen das begreifen, was auch für Berlin und für viele Städte in aller Welt gilt: das Fahrrad hat Priorität. Das Auto muss weichen.

Lesen Sie bitte hier weiter:

Sommer in der Stadt: Schafherde im Tiergarten!

Tel Aviv ist immer einen Besuch wert. Lonely Planet sagt Ihnen warum:

http://youtu.be/dyKFoi2qfME

_____________________________________

Please also follow us on Facebook , Twitter & Yahoo! For English version please use Google or other translation tools / Feedback: info(at)danieldagan.com

Die Stadt ohne Pause als Blase? Sie ticken doch nicht richtig! / It’s not the bubble you thought: Aviv, thanks for showing Tel Aviv! / בועה או לא בועה? אביב ממעריב מגלה את תל אביב

Schlagwörter: , , , , , , , , , , ,

Anmelden