Discover Germany: HIER leiste ich Sprachhilfe für Westerwelle / NATO coalition fractures over Libya: what is Berlin up to? / התערבות צבאית בלוב? כן ולא בגרמנית

Aftenposten, Oslo: Nato bombardiert in Tripoli... und berät in Berlin / Discover Germany, Stern & Andere: Westerwelle heißt Verwirrung / Thomas Plaßmann in Berliner Zeitung: ...für Freunde und Feinde / TTU Online: Kakofonie! / Nicholson in The Australian: Gaddafi bestimmt den Kriegsverlauf



דניאל דגן - An dieser Stelle habe ich die deutsche Position im Libyen-Konflikt verteidigt. Es war richtig, sich nicht am Militäreinsatz der Nato in dem nordafrikanischen Land zu beteiligen. Ich bleibe bei dieser Meinung, die ich mehrfach ausführlich begründete. Doch nun kommt eine merkwürdige Sprachwende, die wohl auch ihre praktische Umsetzung haben wird. Deutschland - so heißt es - wird auch weiterhin nicht militärisch intervenieren... die Bundeswehr wird jedoch eingesetzt, um humanitäre Hilfe abzusichern.



Diese Westerwelle-Formulierung ist verkrampft. Sie erinnert an die Darstellung der deutschen militärischen Intervention in Afghanistan. Der deutschen Öffentlichkeit gegenüber hat man den Einsatz zu verharmlosen versucht, indem man lediglich von "Entwicklungshilfe" sprach. Lob für den geschassten Verteidigungsminister Guttenberg (den ich sonst in der Plagiataffäre scharf kritisierte). Guttenberg hat für Ehrlichkeit und Deutlichkeit gesorgt. Er sprach klipp und klar vom Krieg am Hindukusch, an dem Deutschland seit knapp zehn Jahren beteiligt ist.

Guido Westerwelle ist noch nicht so weit. Er spricht von "Militärischer Absicherung". Was bedeutet das in der Realität? Ich der Ausländer kann inzwischen etwas Deutsch. Ich erkläre es Ihnen: es bedeutet, dass Bundeswehr Maschinen über Libyen fliegen, um Transporte mit Hilfsgütern zu schützen. Es bedeutet womöglich, dass Bundeswehr Soldaten irgendwann auch am Boden Posten beziehen, um medizinische Versorgung zu sichern. Man kommt nicht umhin, dass die Flugzeuge eine Ladung von Bomben haben werden... dass die Soldaten Gewehre und Handgranaten bei sich tragen werden. Zu Deutsch bedeutet es Krieg.

Lesen Sie bitte auch diese Beiträge:

Belgien, Norwegen: was machen Piloten dieser Länder über dem Himmel von Libyen?

Ob in Afghanistan oder im Irak: die Ziele des Westens werden vor Ort ganz anders wahrgenommen

_____________________________________

Please also follow us on Facebook , Twitter & Yahoo!

Stockholm brennt; die Realität holt Schweden ein

Horror in Oslo: die ersten Schlussfolgerungen / Norway attack: who was behind this massacre?

Obama heißt Inspiration! Friedensnobelpreis – Ansporn oder Bürde? Dissens nicht nur in den USA / LA Times: „Boost or Bust?“ / Times London:“Peace Prize starts a Fight“ / Le Figaro: „mauvais service rondu à Obama“ / אובמה = השראה

Ritualmordlegende: schwedisches Außenministerium finanzierte die „Recherche“ des Journalisten von Aftonbladet mit / Stockholm Blood Libel: Swedish Foreign Ministry co-financed the scandalous „in-depth research“ against Israel

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Anmelden