Goldstone rudert kräftig zurück und entschuldigt sich für seine Lügen / Goldstoning Goodbye… / גולדסטון נתקף בייסורי מצפון

Washington Post: Galgenrichter auf Entschuldigungstrip / ...falsche Behauptungen zurückgenommen / Ha'aretz: er rudert zurück! / Yediot: angeblich zeigt er gar Reue... /  Or Reichert: Goldstone entschuldigt sich



דניאל דגן - Apartheid Richter Richard Goldstone hat Israel der Kriegsverbrechen bezichtigt. Nun kommt (endlich) eine gewisse Einsicht. Goldstone versucht sich zu entschuldigen. Auf seine typische Art und Weise. Von hinten durch die Brust. Aber immerhin. Er versucht es. Und dabei gibt er klar zu, sich bei seinen ungeheuren Anschuldigungen geirrt zu haben.
'Goldstone Report muss nun verworfen werden' - Benjamin Netanyahu



Diese Entschuldigung steht in einem Zeitungsartikel, der ausgerechnet am 1. April (also gestern) in der Washington Post erschien. Sollte Israel diese Entschuldigung annehmen? Das Land diskutiert. Ministerpräsident Benjamin Netanyahu fordert die Uno dazu auf, den Goldstone Report, ein für alle mal einzustampfen.

Jedenfalls ist klar: der Schaden wurde angerichtet. Goldstone wird als Verleumder in die Geschichte eingehen, der bewusst und gezielt Greuelpropaganda verbreitete und erheblich zur weltweiten Kampagne der Delegitimierung des jüdischen Staates beigetragen hat.

Lesen Sie bitte auch diese und weitere Beiträge zum Thema:

Galgen-Richter Goldstone aus den Gremien der hebräischen Universität in Jerusalem entfernt

Furchtbarer Jurist Goldstone betreibt Goldsteinigung Auszug:

Goldsteinigung – was ist das? Heute wissen wir es ganz genau: das beschämende Dokument The Goldstone Report, das zum Ziel hatte, den jüdischen Staat zu verteufeln und ihm seine moralische, politische und internationale Legitimität zu entziehen, geht auf Initiative der OIC – Organisation of The Islamic Conference zurück. In vielen dieser 56 muslimischen Staaten gilt das Sharia Gesetz, das Steinigung von Menschen als Strafe vorsieht.

Apartheid Richter Richard Goldstone hat sich gezielt und bewusst zum Sprachrohr von Staaten und Organisationen gemacht, bei denen Menschenrechte und Frauenrechte mit Füßen getreten werden. Daher, und in Anlehnung an den Namen des Verfassers, hat sich für die menschenverachtenden Machenschaften von Goldstone der englischsprachige Begriff Goldstoning entwickelt. Die deutsche Form von Goldstoning ist Goldsteinigung. Der Begriff beschreibt insbesondere den Versuch, auf Kosten der Menschen in Israel – von denen knapp die Hälfte als jüdische Flüchtlinge aus arabischen und muslimischen Ländern kamen – international Karriere machen zu wollen.

_____________________________________

Please also follow us on Facebook , Twitter & Yahoo!

Purim gegen Hass: Bilder der Adloyada in Israel / The lessons we learn from Purim / עדלאידע נגד שינאה

Obama steht zu Israel: Kampfansage gegen Hetze & Delegitimierung / Ronny Gordon shows Obama & Netanyahu walking through the Rose Garden / אובמה נגד גולדסטון ונגד דה-לגיטימציה

Trotz Delegitimierung, Diffamierung & Goldsteinigung: Israel wird 62 / „On Independence Day, those who seek our destruction can eat their hearts out; I’ll opt for a falafel“ – Liat Collins / למרות סקילה ממוקדת באבני זהב: ישראל חוגגת את יום העצמאות

Schlagwörter: , , , , , , , , , , ,

Anmelden