Katastrophe in Japan – Panik in Alemania; was ist los mit den Deutschen? / Angst in Germany / אסון ביפאן, פאניקה בגרמניה

Moshik in Ma'ariv, Israel: die Erde bebte / Akhbar, Bahrain: ...mit diesem Ergebnis / Zulet in Las Provincias, Spanien: Kopf hoch in Japan; Deutschland gewürgt / Rue89, Frankreich: japanische Atomlobby manipuliert die Bevölkerung; GRÜN soll der Atomstrom sein, der angeblich keine Umweltschäden verursacht...



דניאל דגן - Seit vielen Jahren beobachte ich intensiv, wie die Welt Deutschland beobachtet. Oft werde ich von Ausländern gefragt, warum die Deutschen auf bestimmte Ereignisse so reagieren, wie sie es eben tun. Keine leichte Aufgabe! Viele Menschen in Ost und West sind von Deutschland fasziniert. Gleichzeitig aber halten sie die Deutschen für gelegentlich irrational. Für Pankimacher. In diesem Zusammenhang wird das Wort Angst häufig verwendet. Ein Wort übrigens, das schon längst in Englisch übernommen wurde.



Heute fühlen sich die Deutschen im Recht. Seit vielen Jahren warnen sie vor einer Atomkatastrophe. Nun ist sie eingetreten - wenn auch "nur" im fernen Japan. Schädliche Auswirkungen für Europa gibt es bisher nicht (sagen die Experten). Doch Deutschland - vor allem Deutschland - zieht bereits radikale Konsequenzen. Diese werden auf viele Jahre hinaus Wirtschaft und Gesellschaft beeinflussen.

Am heutigen Tag mische ich mich in die Atomdiskussion nicht ein! Ich bleibe in der Rolle des Beobachters und stelle fest: In den meisten Ländern wird nachdrücklich mehr Atomsicherheit und strengere Überwachung aller Atomanlagen verlangt. In Deutschland dagegen steht der Atomausstieg eindeutig im Vordergrund, der ja von einer großen Mehrheit der Bevölkerung gewünscht wird. Warum das so ist, werde ich bald meinen Lesern, Zuhörern und Zuschauern im Ausland zu erklären versuchen. Verprügeln Sie mich bitte nicht, wenn ich dabei hin und wieder das Wort Angst in den Mund nehme.

Lesen Sie bitte auch diese Beiträge:

Lehren für Japan und aus Japan

Erdbeben in Japan 日本の地震

SOS Japan

___________________

Please also follow us on Facebook , Twitter & Yahoo! For English version please use Google or other translation tools / Feedback: info(at)danieldagan.com

Schlagwörter: , , , , , , , , , , ,

Anmelden