Überschwemmungen in Australien und Brasilien: Frauen auf die Hochwasser-Probe gestellt / Brazil floods: More than 500 dead; many still missing / שטפונות ב-אוסטרליה ו-ברזיל: נשים מובילות את מאמצי השיקום

Nicholson in The Australian: mein Land ist Venedig / Alan Moir in Sydney Morning Herald: mit Gillard (rechts) steht auch Premier von Queensland Anna Bligh voll im Regen / Jornal de Brasilia: Aufmacher Katastrophe... gleich mehrfach... / Folha, Correio Popular: Tod und Zerstörug / Jornal do Brasil: Präsidentin auf die Probe gestellt / hat die Apokalypse bereits begonnen?



דניאל דגן - Australien und Brasilien: Zwei Länder, die von Überschwemmungen hart getroffen wurden. In beiden Ländern stehen frischgewählte Frauen an der Spitze der Regierung. Julian Gillard in Australien. Dilma Rousseff in Brasilien. Für sie stellt die katastrophale Situation eine harte politische Probe dar. Ihre Führungsqualitäten sind gefragt. Ihre Leistungen werden sehr kritisch beobachtet.



Im Bundestaat Queensland in Australien hat sich die Lage etwas entspannt. Doch nun bedrohen die Wassermassen Ortschaften in anderen Regionen. Nicholson von The Australien zeigt sein Land als Venedig. In Brasilien sind viele Todesopfer zu beklagen. Hunderte werden noch vermisst. Dilma ordnete drei Tage Nationaltrauer an. Doch mehr wird erwartet. Nämlich ein schneller, effizienter Aufbau der betroffenen Städte und Dörfer.

Lesen Sie bitte auch diese Beiträge:

Australien: nun auch Brisbane teilweise unter Wasser

Dilma atômica; wie wird sie mit ihrer Macht umgehen? Auszug:

Seit wenigen Tagen ist Dilma Rousseff die neue Präsidentin von Brasilien. Sie hat bereits mehrere hochrangige ausländische Politiker empfangen. In Interviews und Stellungnahmen hat sie kritisiert, dass sich ihr Land bei einer Verurteilung der Strafe durch Steinigung der Stimme enthielt. Für manche Beobachter hat sie auch schon signalisiert, dass sie keinen Alleingang mehr in der Iran-Politik verfolgen wird. Ihr Vorgänger Lula hat mit seinem wiederholten Versuch irritiert, aus der Solidarität der Weltgemeinshaft gegenüber Teheran auszuscheren und das Nuklearprogramm des Iran praktisch zu dulden.

______________________________

Danke für Ihren Besuch. Bitte weitersagen! / Thanks for your visit! Do spread the word! Please also follow us on Facebook , Twitter & Yahoo! For English version please use Google or other translation tools / Keep yourself informed! Please register (bottom right) / Feedback: info(at)danieldagan.com

Die beste Nachricht der Woche: Braut aus Syrien heiratet Bräutigam in Israel! / Alan Moir of „The Age“ got it wrong; Yeah, there’s hope for peace after all! / כלה מסוריה, מרתון בירושלים: הסנסציות של השבוע

Patt-Situation im Parlament heißt, dass die GROßEN bei den Kleinen betteln / Lost in the Outback of a Hung Parliament: Australia’s new government / אוסטרליה מחקה את ישראל: הקטנים קובעים מי ירכיב ממשלה

Al Kaida القاعدة‎ Rätsel: wir wissen bereits, dass wir nichts wissen / Al Qaeda: a replacement for al-Yazid alias al-Masri alias Who / סיכול ממוקד בפקיסטן: איפה הם אנשי אל קאעידה כולם

Bundespräsident im Labyrinth Afghanistan: Wege, Handelswege & Umwege / Alan Moir of The Age vs. President Horst Köhler of Germany: Lest We Forget… / על מה ולמה אנחנו נלחמים? אפגניסטן

Schlagwörter: , , , , , , , ,

Anmelden