Neue Siedlungen nur bei BBC, ARD & ZDF – oder auch auf dem Terrain? Das ist die Gretchenfrage! / Obama, Netanyahu, on the verge of agreement on the controversial settlement issue

Eran Wolkowski in Ha'aretz: "hier absetzen" - wird nun gebaut oder nicht? / Debka File: Jordaniens König Abdullah II verdrängt immer mehr die Palästinenser, die knapp 80 % der Bevölkerung seines Reichs ausmachen / Ma'ariv: Obama & Netanyahu sind dabei,  eine Einigung in der Siedlungsfrage zu erzielen / Jerusalem Post: nur noch 4 % der Israelis betrachten den US Präsident als Freund / Yediot: Obama plant einen baldigen Israel Besuch, um verlorenes Vertrauen zurück zu gewinnen



דניאל דגן - Während Ministerpräsident Benjamin Netanyahu von London und Berlin nach Jerusalem zurückkehrte, baute Israel laut BBC, ARD & ZDF fleißig und unbeirrt immer neue Siedlungen. Israelischen Medien zufolge wurde jedoch die Bautätigkeit in den bestehenden Orten stark eingeschränkt. Neue Siedlungen würden sowieso seit langem nicht mehr enstehen. Die Wahrnehmungsunterschiede sind auffallend und werden wohl auch von politischen Haltungen und Sachzwängen beeinflusst.



Noch in London forderte Großbritaniens Ministerpräsident Gordon Brown Siedlungsstop. Kanzlerin Angela Merkel ging in Berlin einen Schritt weiter und bezeichnete das Thema als "zentral und substanziell". Durch mehrere, häufige Wiederholungen hat Merkel diesen Punkt immer wieder gezielt in den Mittelpunkt gerückt.

Nun besteht die Notwendigkeit näher zu prüfen, was tatsächlich passiert: wo wird was gebaut? Gibt es die berüchtigten neuen Siedlungen? Wenn ja, wo entstehen sie? Eine Aufgabe, der sich der amerikanische Emissär Geroge Mitchell in den letzten Wochen intensiv widmet. US Satelliten umkreisen die Erde permanent und können ständig neue, zuverlässige Daten liefern.

Dabei will Mitchell feststellen, ob die Israelis "auszutricksen" versuchen, in dem sie eine maßgebliche Erweiterung der Bautätigkeit als "natürliches Wachstum" darstellen. Politisch brisant ist die Frage, ob die bisherige, komplette Räumung von Siedlungen - wie sie im Gazastreifen vor drei Jahren stattgefunden hat - den Frieden näher brachte oder nicht.

_________________________________

Please also follow us on Facebook , Twitter & Yahoo!

Währungsunion vehindert Abwertung… ist der Euro an allem schuld? / Greece on the verge of reintroducing the Drachma? Self Help is the Best Help! / יוון לומדת מפרקי אבות: אם אין אני לי מי לי

IMF Rettung für den Euro? Europa allein schafft es wohl nicht / L’Europe a tranché… l’Europe se tourne vers le FMI… la pilule qui s’annonce est amère… / חבל הצלה בינלאומי ל-אירו

Weltgipfel bei Facebook: auch Bin Laden ist dabei! / Welcome to Facebook’s World Summit / פיסגה עולמית – בפייסבוק

Die Schweiz & Liechtenstein rüsten gegen Deutschland auf; kommt es zum Sturm auf den Reichstag? / Germany, France face war threats over crackdown on secret accounts / ווילהלם טל מודרני: שווייץ נערכת למלחמה – כדי להגן על מעלימי מס

Afghanistan Strategie „Geld für Gesinnung“: friedfertige Haltung gegen bar? / Cash for renouncing Jihad? yet another Western Illusion… / יותר כסף פחות ג’יהאד? גם באפגניסטן זה לא יעבוד

Schlagwörter: , , , , , , , , , , ,

Anmelden