WikiKlima aktuell: in Cancún ist nichts Neues! / WikiLeaks stirs Cancún… WikiClimate Gossip in Yucatán… / La Jornada, Mexico: nada concreto aún / קנקון: וויקיליקס הפך ל-ויקיקלימה

Por Esto!, Cancún: China stellt Forderungen / La Jornada: der Gipfel brachte nichts Konkretes / Fisgón: WikiLeaks beim Klimaschutz ebenfalls relevant / La Crónica de Hoy: ...auch und gerade nach Festnahme von Julian Assange / Rubén in Diario de Querétaro: Klima-Kalkulation auch für kleine Betriebe



דניאל דגן - WikiLeaks hat uns Cancún fast vergessen lassen. Dort, im mexicanischen Yucatán, versuchen Vertreter von fast allen Staaten der Welt, eine Einigung über den Klimaschutz zu erreichen. Bisher leider erfolglos, wie die Teilnehmer berichten. Die anhaltende Internet-Flut der amerikanischen Depeschen macht die Aufgabe nicht gerade einfacher. Denn daraus geht hervor, wie man intern versuchte, bestehende Bestimmungen zu umgehen und möglichst unverbindlich und wirkunglos zu handeln.



  Die Amerikaner sind bestimmt nicht die Einzigen, die hinter verschlossenen Türen etwas anders sagen als in der Öffentlichkeit. Man kann und muss fest davon ausgehen, dass sich auch andere Nationen so verhalten. Das ist übrigens auch der Eindruck der mexicanischen Journalisten vor Ort. Da versucht jeder, aus der Sache so billig wie möglich rauszukommen. Und dann noch den fehlenden Fortschritt den anderen in die Schuhe zu schieben... doch Vorsicht! WikiLeaks wird bereits zu WikiKlima. Auch in diesem Bereich wird es wohl keine Geheimnisse mehr geben.

Lesen Sie bitte auch diese Beiträge:

Sturheit wirkt: die Khulan der Mongolei trotzen dem Aussterben!

Klima & Umwelt: Wahlrecht für Eisbären – und für die nächsten Generationen! Auszug:

...der sudanesische Diplomat Lumumba Di-Aping mag sympatisch und fähig sein. Doch er vertritt ein Land, in dem seit mehreren Jahren eine systematische ethnische Säuberung stattfindet, um nicht den Begriff Völkermord in den Mund zu nehmen. Der Sudan als Moralprediger in Sachen Umweltschutz? Nein danke!

_____________________

Please also follow us on Facebook , Twitter & Yahoo! For English version please use Google or other translation tools / Keep yourself informed! Please register (bottom right) / Feedback: info(at)danieldagan.com

War die Klimakonferenz ein Erfolg? Wir fragen bei den Eisbären nach! / From Cancún all the way to the Negev Desert: Work Starts on Large-Scale Solar Field / השמש הישראלית ודובי הקרח

Schlagwörter: , , , , , , , , , , ,

Anmelden