Nationalstolz versus Euro-Pleite: Éire (Irland) – lass Dich endlich retten! / Dublin: National Pride the biggest hurdle to Irish Bailout / שמחה לאיד בגלל שינאת ישראל? לא ולא; אירלנד פשוט בצרות

Argus: Euro Werbung... Aufruf zum Wechsel... / Irish Post: der Druck wächst / Lá Nua (New Day): diese Zeitung in Gaeilge gibt es seit 2008 nicht mehr / Irish Independent: Stop diese Amok-Fahrt! / The Irish Times: News aus dem 19. Jahrhundert... Suche nach den eigenen Wurzeln... / Martyn Turner zeichnet Irland im freien Fall / Belfast Telegraph: auf dem Weg nach Nirgendwo / Stevie Lee: kurz vor dem Fall; "noch bin ich OK!"



דניאל דגן - Die Iren sind stolz. Dafür haben sie auch gute Gründe. Irland ist eine kleine Nation, die lange Zeit unterdrückt wurde. Viele Iren sind nach America emigriert und haben die USA massgeblich mitaufgebaut. Noch üben sie dort viel Einfluss aus - politisch wie auch wirtschaftlich. Diejenigen, die im Lande geblieben sind, haben für ihre Unabhängigkeit hart gekämpft. Für manche ist diese noch nicht ganz abgeschlossen. In ihren Augen ist Nordirland eine Region, die immer noch durch Großbritannien besetzt wird.



Doch die irische Wirtschaft steckt in massiven Schwierigkeiten. Rettung ist vonnöten. Sollte diese nicht bald kommen, würde die ganze Euro-Zone leiden. Wenn das Vertrauen in die europäische Währung verloren geht, wird es schlimme Folgen für alle haben. Nicht nur für Irland. Die nächsten Pleite-Kandidaten stehen bereits fest - Portugal, Spanien... Griechenland lassen  grüßen...

Heute morgen habe ich einige Berichte aus den irischen Medien zusammen getragen. Sie sind überzeugend. Sie zeigen deutlich, dass Irland auf eine unabhängige, eigene Tradition zurückblicken kann. Doch zugleich bekräftigen sie, dass die Führung in Dublin keine Wahl mehr hat. Realismus muss her, um schlimme Entwicklungen für Irland und für Europa abzuwenden. Bailout now! Bevor es zu spät wird.

Lesen Sie bitte auch diese Beiträge:

Judenhass im katholischen Irland: Kartoffelkrieg gegen Israel begonnen; Lidl macht angeblich mit

Agatha Christie, Manuel Barroso, Steve Bell: Euro’s party of life & death

__________________________

Please also follow us on Facebook , Twitter & Yahoo!

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , ,

Anmelden