Atomkraft: wie kommt es, dass nur die Deutschen dagegen demonstrieren? / Déchets nucléaires: début du périple vers l’Allemagne; le convoi de la discorde / הצילו את הגרמנים מן האיום הגרעיני! ספקו להם אנרגית שמש

Neues Deutschland, TAZ, Berliner Morgenpost, Hamburger Abendblatt: Deutschland geht auf die Straße / Euronews Französisch: die Nachbarn berichten und staunen



דניאל דגן - Als einer, der von der Atomlobby nicht bezahlt wird, frage ich mich (und auch Sie, liebe Leser): wie kommt es, dass es nur in Deutschland einen solchen massiven Widerstand gegen nukleare Anlagen zur Stromerzeugung gibt? Wie kommt es, dass die ganze übrige Welt immer mehr auf Atomkraft setzt, um die Energieversorgung sicher zu stellen? Wie kommt es, dass sich die Industrieländer und die Großmächte intensiv darum bemühen, ihre Nukleartechnologie weiter zu entwickeln und sogar zu exportieren - bloß Deutschland nicht? Macht es überhaupt Sinn, den ersehnten Austieg aus der Atomenergie im Alleingang zu gestalten?



Wie kommt es, dass fast überall auf der Welt die friedliche Nutzung der Kernenergie als beherrschbar betrachtet wird - nur in Deutschland nicht? Kann Deutschland seine führende Stellung in der Welt behalten, wenn es sich von der Nuklearforschung endgültig trennt? Kann es sich Deutschland als Exportnation leisten, einen solchen wissenschaftlichen und wirtschaftlichen Bereich völlig zu ignorieren? Sind die vielen Demonstranten auf deutschen Straßen nicht dabei, sich selbst und ihr Land zu isolieren?

Lesen Sie bitte auch diesen Beitrag:

Ausstieg aus dem Atomausstieg? Frankreich beobachtet & rätselt

Sonnenenergie: in Israel & Ivanpah hat die Zukunft bereits begonnen Auszug:

Der Ort Ivanpah, irgendwo in der Mojave Desert, ist  heute der wichtigste Ort auf Erden. Dort leben zur Zeit nur einige wenige Menschen. Doch bald werden es viel mehr sein. Es sind Hispanics, Indianer, Weiße, Schwarze und andere. Gemeinsam bauen sie unser aller Zukunft. Sie bereiten sich nämlich darauf vor, das bei weitem größte Solarkraftwerk aller Zeiten zu errichten.

“En voulant l’abandon du nucléaire, l’Allemagne se tropme d’époque”

________________

Danke für Ihren Besuch. Bitte weitersagen! / Thanks for your visit! Do spread the word! Please also follow us on Facebook , Twitter & Yahoo!

Schlagwörter: , , , , , ,

Anmelden