Jüdischer Versöhnungstag / Yom Kippur / יום כיפור

Ma'ariv, Yediot: leere Straßen / Makor Rishon: von Gaza aus werden Ortschaften beschossen, in denen jüdische Flüchtlinge aus arabischen Ländern leben / Eran Wolkovski in Ha'aretz: wann hört der Beschuss auf? / Hunau in Jerusalem Post: wie geht es weiter?



דניאל דגן - Heute war Yom Kippur. Der jüdische Versöhnungstag. Der Verkehr ruhte in ganz Israel. Die Straßen gehörten den Menschen, nicht den Autos. Eine schöne Sitte. Unabhängig von der Volkszugehörigkeit. Ausgerechnet zum neuen jüdischen Jahr 5771 haben arabische Extermisten Raketen auf Städte und Dörfer in Israel geschossen. Sie galten Ortschaften in der Nähe des Gazastreifen, in denen überwiegend jüdische Flüchtlinge aus arabischen Ländern leben. Trotzdem Schönes Neues Jahr!



Lesen Sie hier weiter:

An vielen Stellen in meinem Kibbuz, Mishmar Ha’emek, blühen in diesen Tagen Weiße Meerzwiebel (Hebräisch: חצב, חצבים ). Somit steht fest: bald kommt das neue jüdische Jahr 5770 – eine Zahl, die in hebräischen Buchstaben so ausgedruckt wird:  תש”ע. Es ist schön, auch aus der Ferne die Blüten zu bewundern. Sie stehen für Erneuerung und Lebenskraft. Sie gehören zur israelischen Landschaft genauso wie der Kibbuz selbst, dessen Einfahrt oben im Logo abgebildet ist (Foto: Jay Hanna)

Bilder vom Kibbuz Mishmar Ha’emek, wo Weiße Meerzwiebel blühen (Fotos: Dani Zamir) / Illustration aus Koehler, 1887 (Quelle: Wikipedia) / Squill in Israel (Courtesy wildflowers.co.il)

Mehr über jüdische Feste hier:

Pessach 2011: die Kibbuz-Haggada vermittelt die Geschichte Israels / How are kibbutz haggadot different from all others? A new book will tell you… / זה לא מה שחשבתם! הגדה בקיבוץ

Pünktlich zum jüdischen Pessach Fest, dass morgen abend mit dem Seder beginnt, erschien in Israel ein ungewöhnliches Buch. Es erzählt sehr ausführlich die Geschichte der Kibbuz-Haggada. Viele von Ihnen werden nur wenig wissen, wofür der Begriff Kibbuz steht. Noch weniger unter Ihnen werden wissen, was eine Haggada ist. Und nun diese komplizierte Kombination – Kibbuz-Haggada… worüber eigentlich wird hier berichtet?

Greetings for the New Jewish Year

_________________

Please also follow us on Facebook , Twitter & Yahoo!

Das jüdische Volk, das es angeblich nicht gibt, feiert heute das neue Jahr 5771 / Shana Tova / שנה טובה תשע“א

Schlagwörter: , , , , ,

Anmelden