Sarrazin geht; die Integrationsdebatte kommt / Immigration: Europe is failing its Muslims / קליטת מהגרים מוסלמים באירופה: למה זה לא עובד

The Local: Deutschland diskutiert / Wall Street Journal: Rausschmiss aus der Bundesbank / Midi Libre, Frankreich: Arbeitslosigkeit... Gehälter... lauter soziale Probleme in Europa; auch der Herbst wird warm!  / Islam Online: das irritiert viele Menschen im Abendland / Joan Vizcarra in El Jueves, Spanien: Angela Merkel besorgt um Deutschlands Image



דניאל דגן - Thilo Sarrazin hat Unerträgliches gesagt und geschrieben. Zum Beispiel, dass die jüdische Identität durch besondere Gene bestimmt wäre. Quatsch! Judentum ist keine Rasse. Jeder Mensch, egal welcher Herrkunft, kann Jude werden. Thilo Sarrazin hat viele Menschen - auch mich - irritiert und verärgert. Er hat sich verrannt. Er hat sich selbst großen Schaden zugefügt. Er hat nun einige Formulierungen wieder zurückgenommen. Immerhin.



Doch vieles, was Thilo Sarrazin sagt und schreibt, trifft leider zu. Vor allem die enormen Integrationsprobleme, die eindeutig mit bestimmten Gruppen verbunden sind. Das wurde bisher weitgehend beschönigt oder gar verschwiegen - aus unsachlichen Gründen. Weil es sozusagen nicht Politically Correct wäre. Nun geht Sarrazin. Das ist auch gut so. Gleichzeitig aber kommt die große Debatte über Immigration von Muslimen in Deutschland und in Europa. Das ist ebenfalls gut!

Manche Selbstdarsteller und Scharfmacher versuchen mit allen Mitteln, sich mit dieser Debatte persönlich zu profilieren. Sie wollen unbedingt in die Medien kommen. Sie wollen ihre Eitelkeit befriedigen und sich in Szene setzten. Es sei ihnen gegönnt. Doch Deutschland und Europa brauchen eine ehrliche, offene und sachliche Auseinandersetzung mit dem großen Thema Immigration. Sarrazin hat dazu einen Beitrag geleistet. Das kann man nicht wegdiskutieren oder gar wegdenken.

Lesen Sie bitte auch diese Beiträge:

Frankreich: Rachid zahlt Geldstrafe für Burka-Tragende

Minarett-Verbot in der Schweiz: die intolerante Eidgenossenschaft

_________________

Please also follow us on Facebook , Twitter & Yahoo!

Schlagwörter: , , , , , , ,

Anmelden