Blockade, Mauer, Stacheldraht: in Ceuta & Melilla lebt der europäische Kolonialismus fort / EU Zone on occupied Arab land: how long can Spain maintain its colonies in Africa?

Atlas Marokko, Rabat: Kolonialpracht hinter Gittern / Bericht über Blockade / Aujourdh'hui, Rabat, nennt Melillia "besetztes Gebiet"; die Monarchen von Spanien und Marokko suchen dennoch einen Ausweg / dieser Leitartikel fordert, die Schande des Kolonialismus zu beenden / Middle East Online: Gitter zwischen Arabern & Europäern / Metro News: Versorgung von Melilla wird gesperrt / ABC, Madrid: nun soll die Blockade auch Ceuta erfassen / El Mundo empört sich über die Opera Montezuma, die die Brutalität der Kolonialzeit in Mexico darstellt / Montoro in La Razón: Muslime im Westen wollen mehr Rechte; Selbstmordattentäter verleihen den Forderungen Nachdruck



דניאל דגן - Nur die Wenigen beachten es. Die meisten wissen es wohl kaum. Es ist anscheinend nicht wichtig. Darüber berichtet man ungern. Gibt es noch die europäische Kolonialzeit? Besetzt ein EU-Land immer noch Gebiete in einem arabischen Land? Jawohl, sagen die Marokkaner, die sich nicht damit abfinden wollen, dass Spanien seine Enklaven Ceuta und Melilla behält. Diese befinden sich ja gar nicht in Europa!



Ceuta (auf Arabisch Sebta) und Melilla befinden sich in Afrika. Dort trennen sie sich physisch von der umliegenden arabischen Umgebung. Mit Mauern, mit Stacheldraht, mit Überwachungskameras und mit Minen. Verständlicherweise gefällt es den Marokkanern nicht. Hin und wieder protestieren sie, indem sie die Versorgung dieser Überbleibsel aus der Kolonialzeit erschweren oder gar kappen.

Lesen Sie bitte auch diese Beiträge:

Hinter der Mauer von Gibraltar: Miss World verzaubert spanische Agenten

Das verschweigen Ihre Politiker: die EU finanzierte Mauer zwischen Europa und Arabien Auszug:

Seit meinem letzten Besuch in den hübschen spanischen Städten Ceuta und Melilla an der Mittelmeerküste von Marokko wurde die Mauer erheblich ausgebaut. Sie ist heute viel höher und wird intensiver überwacht – Tag und Nacht, versteht sich. Nicht zuletzt durch Wachhunde, die dafür in den Siedlungen selbst ausgebildet werden.

Javier Solana ist ein politischer Freund des sozialistischen Ministerpräsidenten José Zapatero...

_________________

Please also follow us on Facebook , Twitter & Yahoo! 

Piraterie vor Somalia: die Seeräuber schlagen wieder zu / Somali pirates hijack U.S. yacht / פיראטים סומלים שוב חטפו ספינה

Namibia auf gut Deutsch: Bombenalarm… Karneval… Küska (Horst Heiser) hat Heimweh! / From Windhoek all the way to Munich: Namibia bomb turns out to be dummy / נמיביה: המושבה הגרמנית לשעבר בחדשות

Ich weine mit Ghana; dennoch bin ich auf mein Afrika stolz! / Out of Africa: Ghana footballers brought their continent to international prominence / אפריקה שלי: גאנה עשתה לנו את העבודה

Die Welt ist schön in Shanghai, Herr Bundespräsident; doch was machen die Chinesen anderswo? / China’s grab for raw materials: Afghanistan, Iran, Sudan… / סין: זוהר והישגים בשנחאי – ניצול ודיכוי באפריקה

Iran-Zimbabwe: eine gefährliche Allianz gegen den Weltfrieden / Uranium mining in Zimbabwe: Mugabe helps Ayatollahs to go nuclear / איראן-זימבבווה: ברית איסטראטגית נגד הבטחון הבינלאומי

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Anmelden