Pakistan am Unabhängigkeitstag: zwischen Hoffnung und Verzweiflung / Ramadan, Pakistan independence anniversary marred by flooding disaster / הצפות בפקיסטן: יום הולדת עצוב לארץ מוכת אסונות

AAJ Daili, Urdu: Pakistan unter Wasser / Azkaar: hier wird Ramdan gefeiert / der Aufmacher zeigt Leid und Hoffnung nebeneinander / Plantu in Le Monde: Pakistan, Deine Menschen / Daily Newspaper, Islamabad: Nationaltag wird begangen / Stolz auf bestechende Vielfalt / The Statesman: Ausschnitt aus der ersten Seite - Katastrophe und kein Ende / Hilfe!!!



דניאל דגן - Pakistan wird von einer schlimmen Naturkatastrophe heimgesucht. Millionen wurden obdachlos. Viele leiden zudem unter der Versorgunsnot. Gleichzeitig wird in diesen Tagen auch gefeiert. Die meisten Pakistanis begehen das große muslimische Fest des Ramadan. Am 14. August beging Pakistan seinen 64. Unabhängigkeitstag.



Diesmal werden allerdings Feste und Feierlichkeiten in aller Bescheidenheit zelebriert. Das Leid überschattet die Freude. Den Menschen in Pakistan ist zu wünschen, dass die internationale Hilfe nun wirksamer wird. Und dass sie sich auf die enorme Vielfalt ihrer Kulturen und Traditionen besinnen. Hoffnung und Glaube geben Kraft.

Lesen Sie bitte auch diese Beiträge:

Indien & Pakistan: erbitterte Rivalen, die gemeinsam geboren wurden

Pakistan: Inferno in Peshavar, Blutbad in Kabul Auszug:

Die Lage in Afghanistan wird prekärer. Die Gewalt erfasst immer mehr auch das benachbarte Pakistan. Über eine Million Menschen sind auf der Flucht. Der NATO Einsatz gerät zu einem Fiasko.

Die guten Intentionen von US Präsidenten Barack Obama reichen nicht aus. Seine offenen Zweifel an der bisherigen Afghanistan Strategie sind bestimmt nicht hilfreich. Von Washington kommen keine klaren Signale. Das ist gefährlich und kostet Menschenleben.

Die Talibans sehen Unentschlossenheit im Weissen Haus – und nutzen die Gunst der Stunde, um ihren Einfluss zu erweitern. Sowohl in Pakistan als auch in Afghanistan haben sie viel Rückhalt in der Bevölkerung. Sonst wären sie nicht in der Lage, auch noch nach acht Jahren Krieg gegen die mächtigen NATO Verbündeten Widerstand zu leisten.

__________________________

Please also follow us on Facebook , Twitter & Yahoo!

Schlagwörter: , , , , , , , , ,

Anmelden