Amerika debattiert: Für & Wider eine Moschee am Ground Zero / US Coast to Coast Ramadan: 30 stops on the Road to God / ממכה עד ניו יורק: רמדאן מחוף אל חוף

Werbung in arabischen Zeitungen: Kareem (Blessed) Ramadan! / Al Jazeera: Glückwünsche zu Ramadan von Präsident Obama / 30 Mosques 30 States: zwei Amerikaner feiern die 30 Tagen des Ramadan in gleich 30 US Bundesstaaten / Or Reichert: Moschee am Ground Zero? / New York Times: hier soll die umstrittene Moschee entstehen / Sarah Palin meldet Widerstand per Twitter / Kampagne gegen Gebete von Muslimen auf Hauptstraßen von Manhattan / Arab News: König von Saudi-Arabien schwört, die Sharia einzuhalten und zu verteidigen; Zeichnung rechts protestiert gegen Verfolgung von Muslimen in Myanmar (Birma) / The Road to Mekkah (also spelled Mecca) / Die Straße nach Mecca



דניאל דגן - Am Mittwoch begann das muslimische Fest Ramadan. Viele Millionen in aller Welt fasten in diesen Tages tagsüber, um ihre Verbundenheit mit Gott nach Innen und nach Außen zu bekunden. Viele Tausende schaffen es, nach Mecca selbst zu kommen und dort im wichtigsten Heiligtum des Islams zu beten. Diese Pilgerfahrt, die nicht während des Hajj stattfindet, nennt man Umrah. Weiß gekleidet umrunden die Gläubigen die Kaaba. Und sie bekräftigen eine zentrale Aussage ihrer Religion: vor dem Allmächtigen sind alle Menschen gleich. Was natürlich auch für Frauen gilt!



Doch es gibt Schwierigkeiten und Kontroversen bei der Ausübung des muslimischen Glaubens. Dieser wird von Fanatikern missbraucht, um Menschen gegen den Westen aufzuhetzen oder sie gar zu töten. Die Kultur der Verherrlichung von Selbmordattentaten hat leider auch in unserer Gesellschaft Anhänger gefunden.

Die historisch unglücklich verlaufende Begegnung zwischen Islam und Christentum spielt noch bis heute eine zentrale Rolle in der Weltpolitik. In diesen Tagen entzündet sich eine heftige Debatte über die Stellung der muslimischen Gemeinden im Westen. Und ganz konkret darüber, ob eine Moschee unmittelbar am Gelände von Ground Zero in New York gebaut werden soll oder nicht.

Lesen Sie bitte auch diese Beiträge:

Lichtspektakel in Mecca

Arabien faszinierte Napoleon... und auch Sarkozy... Abstecher nach Riad

Arabische Liga tagt in Libyen: die Schweiz wurde nicht eingeladen!

__________________________

Please also follow us on Facebook , Twitter & Yahoo!

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , ,

Anmelden